Aktueller Stand zu unserer diesjährigen Jahrestagung

Stand: 11.06.2020

Ich wurde verständlicher Weise schon häufiger gefragt wie es denn um unsere IG Phelsuma Tagung steht, die geplant vom 09. bis 11. Oktober stattfinden soll. Wir, die IG Leitung, haben beschlossen alle Vorbereitungen erst mal laufen zu lassen und abzuwarten wie die weiteren Bestimmungen sich entwickeln.

Zurzeit werden die Beschränkungen und Verbote zum Teil doch recht deutlich  gelockert (Stand 10.6.2020!) und man darf wieder mehr am öffentlichen Leben teilhaben. Aber ich glaube das ist alles noch sehr fragil und kann sich bei einem erneuten Ansteigen der Infektionen sehr schnell wieder ändern. Ein sehr deutliches Beispiel hat ironischer Weise gerade Göttingen die letzten Tage geliefert.

Genau aus diesem Grund können wir noch nicht mit Sicherheit sagen ob unsere diesjährige IG-Tagung in Göttingen stattfinden kann oder nicht. Ich hatte dieser Tage auch mit Onkel Toms Hütte telefoniert. Sie haben den Betrieb wieder aufgenommen, aber natürlich unter den bis September geltenden Beschränkungen. Unter diesen Umständen können und möchten wir, sowie auch die Betreiber, unsere Tagung nicht durchführen. Ob sich die Bestimmungen bis Oktober weiter lockern werden steht in den Sternen. Aber wie Ihr ja alle wisst, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Da es vor der Tagung kein Rundschreiben mehr gibt, werde ich den aktuellen Stand an dieser Stelle auf unserer Website mitteilen und Ihr könnt jederzeit hier oder auf Facebook nachschauen, ob die Tagung stattfinden wird oder aber doch abgesagt werden muss. Ebenfalls kann man bei Onkel Toms Hütte anrufen und nachfragen wie der Stand der Dinge ist. Bei Änderungen werde ich den Wirtsleuten natürlich auch sofort Bescheid geben. Ich hoffe sehr dass sich die Lage bis dahin entspannt hat, bin aber doch sehr skeptisch. Hoffen wir mal das Beste und vor allem, bleibt alle gesund!

Euer HP