Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Hier stellt man alle Geschlechterfragen.

Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Beitragvon APunktBPunkt » Mo 22 Mai, 2017 10:18

Hallo Ihr Lieben!
Ich bräuchte Eure Hilfe bei der Gechlechtsbestimmung einer meiner Klemmeri-Nachzuchten aus dem September '16.
Vielen Dank im Voraus!

IMG_3453.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
APunktBPunkt
 
Beiträge: 2
Registriert: So 11 Jan, 2015 22:36

Re: Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Steffen_R » Mo 22 Mai, 2017 20:04

Ich würde sagen female
Phelsuma abbotti chekei, Phelsuma klemmeri, Phelsuma astriata semicarinata, Eublepharis macularius
Benutzeravatar
Steffen_R
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 16 Okt, 2012 18:13
Wohnort: Neustadt a Rbge

Re: Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Zocki82 » Di 23 Mai, 2017 22:00

jap, female
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.2 Phelsuma pusilla pusilla
1.3 Phelsuma inexpectata
Benutzeravatar
Zocki82
 
Beiträge: 208
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Lehrte

Re: Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Tomboy » Mi 24 Mai, 2017 20:06

female
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 747
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Beitragvon APunktBPunkt » Do 25 Mai, 2017 21:14

Vielen Dank für Eure Antworten :top: !
Mich würde auch noch etwas Anderes interessieren: Wie häufig ist es, dass sich die Geschlechter aus einem Doppelgelege unterscheiden? Habe mal gelesen, dass -wenn die Temperatur während der Inkubationszeit an der "Schwelle" liegt- durchaus auch unterschiedliche Geschlechter schlüpfen können. Habt Ihr dazu Erfahrungen? Gibt's da irgendwelche Statistiken? Denn alleine die Temperatur scheint ja auch nicht der einzige Faktor zu sein.

Das andere Tier aus dem Gelege, aus dem das Mädel vom Foto stammt, hab ich noch nicht vor die Linse bekommen. Daher meine Frage... Dann kann ich vielleicht abschätzen, was mich erwarten könnte ;)
APunktBPunkt
 
Beiträge: 2
Registriert: So 11 Jan, 2015 22:36

Re: Phelsuma klemmeri Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Tomboy » Sa 27 Mai, 2017 10:59

ich gehe mal von weib aus. aber stell noch mal ein Foto rein
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 747
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen


Zurück zu Geschlechterfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste