Angularis Chaos

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Angularis Chaos

Beitragvon Carola-S. Vedder » Mo 28 Mär, 2016 9:50

Hallo,
bei uns herrscht grade Chaos.
Alles fing mit Curacao an, die/den wir als Weibchen erworben haben. Nun haben wir ein Männchen (Blue) und ein weiteres Weibchen (Sky). Blue und Sky lebten jetzt 1 Woche bei meiner Tochter zusammen, ohne Auffälligkeiten. Hier haben wir dann Blue zu Curacao gesetzt, doch es krachte schon gewaltig am ersten Tag. Curacao zeigte ihren/seinen Rücken und griff Blue mit einem Fauchen an. Wir haben die beiden gleich getrennt und vermuten nun, dass Curacao vielleicht doch eher ein Männchen ist.
Blue und Sky waren jetzt eine weitere Woche zusammen in einem kleineren Terra und sind ins große Terra umgezogen. Nun, einige Tage später jagte Sky Blue mit denselben Allüren durchs Terra nur ohne das Fauchen. Wir vermuten, dass bei den Geschlechtern etwas ganz und gar nicht stimmt, wobei Sky deutlich Kalksäckchen hat. Jetzt sitzen wir vorm Terra mit Curacao und Sky, in der Hoffnung, dass das klappt, aber sind langsam mit unserem Latein am Ende. Solche Probleme hatten wir mit unseren laticauda nie.
Carola-S. Vedder
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28 Mär, 2016 9:29
Wohnort: Lübeck

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Tomboy » Mo 28 Mär, 2016 16:59

Kalksäcke sind keine Geschlechtsmerkmale.
mach mal ein paar gute Bilder der Kloakenregion und stell sie hier ein.
dann können wir dir bestimmt helfen
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Carola-S. Vedder » Mo 28 Mär, 2016 18:08

Mittlerweile sitzen Sky und Blue wieder zusammen, sind beide farbig und Blue hat schon mit dem Kopf gewackelt, wurde aber von Sky wieder angegriffen und erhält bei jeder Annäherung Drohgebärden.
Mit Curacao und Sky ging gar nichts, da die beiden gleich anfingen sich zu beißen. :frusty2

Im Anhang sind die Geschlechtsregionen von Blue und Curacao. Von Sky haben wir momentan keine, da diese ein flinkes Wiesel ist. Allerdings hier ein Foto, auf dem es aussieht, als hätte sie schon Bisse im Nacken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carola-S. Vedder
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28 Mär, 2016 9:29
Wohnort: Lübeck

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Tomboy » Mo 28 Mär, 2016 21:52

also von Sky brauchen wir noch ein anderes Foto.
Curacao wäre ein schärferes bild hilfreicher und
Blue ist definitiv KEIN Mann
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Vivi und Caro » Di 29 Mär, 2016 4:22

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Hilfe, das Chaos zu durchschauen.
Dass BLUE definitiv KEIN Mann ist, verärgert mich sehr :Bose. Ich habe ihn für teures Geld von einem Züchter gekauft - eben, weil er ein Mann sein sollte. Der Züchter hat ihn begutachten lassen :frust! Oder kann es sein, dass Blue noch jung ist (05/15) ? Sky ist von 03/15 und Curacao von 06/15.
Wir werden heute die beiden anderen noch einmal fangen und dann neue Bilder hochladen.

Bin sehr gespannt, was das noch wird. Am Ende habe ich wahrscheinlich drei Mädels hier sitzen

Viele Grüße
Carola
Vivi und Caro
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28 Mär, 2016 14:56

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Tomboy » Di 29 Mär, 2016 16:20

ach so. Ich dachte die sind schon adult. Na dann würde ich die sowieso noch nicht zusammen setzten. Dann kann es auch sein weil sie noch zu jung sind. Aber erkennen ob mann oder weib kann man schon. Vorausgesetzt die Bilder sind gut
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Carola-S. Vedder » So 24 Apr, 2016 9:54

Guten Morgen ,

vor vier Wochen habe ich über mein Angularis-Chaos berichtet. Seitdem haben die drei Angularis eigene Terrarien.

Gestern habe ich mir noch einmal Blue aus dem Terra gefangen und neue Bilder gemacht. Da sie/er nun ein Jahr wird, würde ich doch gerne noch einmal die Experten draufschauen lassen. Bleibt es dabei, dass Blue ein Weibchen ist?

Viele Dank für Eure Unterstützung :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carola-S. Vedder
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28 Mär, 2016 9:29
Wohnort: Lübeck

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Uwe 1959 » So 24 Apr, 2016 14:10

Hallo Carola,

für mich sieht es definitiv nach einem Mädel aus, da hast du wahrscheinlich einen 3-Mädel-Haushalt sitzen ;)

LG Uwe
0,5 Leo`s, 1/1 Phelsuma klemmeri, 1/1 Phelsuma nigristriata, 1/1 Phelsuma ornata, 1/1 P. Parva, 1/1 Modesta Isakae, 1/1 Modesta Leiogaster, 1/0 P.Pasteuri sowie diverse Zwerggeckos und Pfeilgiftfrösche.
Uwe 1959
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 24 Aug, 2009 20:55
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Carola-S. Vedder » So 24 Apr, 2016 14:31

Hallo Uwe,

lieben Dank für Deine Antwort :-)! Dann weiß ich jetzt definitiv Bescheid. Du weißt ja, die Hoffnung stirbt zuletzt ;) !

Schönen Sonntag noch und viele Grüße
Carola
Carola-S. Vedder
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28 Mär, 2016 9:29
Wohnort: Lübeck

Re: Angularis Chaos

Beitragvon Tomboy » So 24 Apr, 2016 20:24

ja definitiv female
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen


Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast