Terrariengröße

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Terrariengröße

Beitragvon JensO. » So 19 Feb, 2006 12:52

Hallo,

Ich will(wie schon mal vor einiger Zeit von mir hier geschrieben) mir 1.1 P.laticauda anschaffen.
Ich will die Tiere bis sie ca 1-1,5 Jahre alt sind getennt halten.
Wie groß sollte das Terarrium für jeden sein?

Gruß Jens
JensO.
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 13 Dez, 2005 19:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sebastian » So 19 Feb, 2006 14:14

ich würde sie in 40x50x80 (lxbxh) halten das ist meiner meinung nach völlig ausreichend.
0.1.6 klemmeri
2.0.0 standingi
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa 14 Aug, 2004 14:39
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Henning » Di 21 Feb, 2006 0:02

nimm dein Terra lieber etwas höher du hast mehr Spass daran.und deine Tiere werden es dir danken! meins ist 100 hoch
Henning
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 23 Jan, 2006 15:22
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Christian » Di 21 Feb, 2006 15:21

Hallo,
zum aufziehen junger Phelsuma laticauda laticauda habe ich meist 30*30*40 Terrarien genommen in den ersten Wochen/Monaten auch kleiner.
40*50*80, wie Sebastian vorschlägt, ist ein gutes Maß für ein Pärchen.
Aber mehr Platz ist immer besser.

mfg
Christian
Halte:
Phelsuma laticauda laticauda (NZ abzugeben)
Phelsuma quadriocellata quadriocellata
Lygodactylus kimhowelli (NZ), Lygodactylus williamsi, Lepidodactylus lugubris (NZ), Tropiocolotes steudneri, Rieppeleon brevicaudatus, Sceloporus malachiticus, Hemidactylus imbricatus
Benutzeravatar
Christian
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 02 Dez, 2005 20:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Oliver K. » Di 21 Feb, 2006 15:22

Hallo!

naja er meinte ja er will sie vorerst getrennt halten. Dann ist ein kleineres Becken auch kein Problem. Aber ein 40x50x80 für jedes Tier ist schon optimal. Wenn du die Tiere später zusammensetzt wäre ein größeres Terra schon angebracht.

Viele Grüße,
Oli
Benutzeravatar
Oliver K.
 
Beiträge: 123
Registriert: So 29 Feb, 2004 19:51
Wohnort: Freiburg im Brsg.

Beitragvon Mischa Heintze » Do 23 Feb, 2006 15:04

...ich halte ein 40x50x80cm Terrarium für ein Pärchen für unproblematisch. Für die Einzelhaltung sind 30x30x60cm in meinen Augen völlig ausreichend. Meine Laticauda sind recht faul, selbst in 100x50x160cm hatten sie kein großes Interesse daran, den ganzen Raum zum laufen zu verwenden.
Nun freilich starren Sinnes zu behaupten, daß das, was ich gesprochen habe, auch unbedingte Wahrheit sei, das schickt sich nicht für einen, der zu denken pflegt.
- Plato ~400 v.Chr. -
Benutzeravatar
Mischa Heintze
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 09 Feb, 2004 17:03
Wohnort: Berlin


Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron