Anfängerfragen zur Beleuchtung, deren Aufbau und zur Gaze

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Anfängerfragen zur Beleuchtung, deren Aufbau und zur Gaze

Beitragvon joie de vivre » Mo 26 Jan, 2015 13:49

Hallo zusammen :Justsmile ,
ich habe ein paar typische Anfängerfragen und hoffe, dass mir hier jemand helfen mag..
Nachdem ich mich durch das Thema Beleuchtung gequält habe :frust , bin ich zu dem Entschluss gekommen, folgende Lampen zu holen:
(Infos zu meinem Terra, siehe unten)

- 1x Bright Sun Jungle 70W
- HQI Strahler 70W

-Vorschaltgeräte für Beide von Osram
- Timer von „Hobby“

Meine Fragen dazu:
1. Reicht diese Beleuchtung für mein Terra aus oder fehlt da noch eine Lampe?
2. Wäre es besser, statt dem HQI Strahler: 2x T5 HO LSR biovital Röhren 24W zu nehmen?
3. Wie bringe ich die Lampen über dem Terra an? Was für Lampenschirme/Fassungen muss ich dafür holen? Brauche ich dafür Halterungen oder lege ich sie einfach auf die Gaze? Vielleicht kann mir ja jemand ein Bild davon schicken, ich kann mir das noch nicht vorstellen, wie es aussehen soll..

Zum Terrarium:
Das Terra habe ich noch nicht, ich möchte es in Hamburg bei Terrariumbau Hohls anfertigen lassen. Es soll die Maße 65x65x110 cm als Glas-Eckterrarium (in etwa so: http://www.allterraonline.de/bilder/ter ... elta_3.gif) bekommen. Der Deckel soll komplett aus Gaze mit Drosophila-Dichte werden.
Ich werde es auf einem Eckregal erhöht anbringen. Beleuchtung und der Behälter der Beregnungsanlage (von “Hobby“) sollen AUF dem Terra stehen. Aufgrund der Höhe fallen sie dort – denke ich – nicht auf.

Dazu habe ich auch noch eine Frage:
4. Soll ich noch an anderen Stelle Gaze verbauen lassen (sofern das überhaupt möglich ist)?


Bewohner:
Einziehen soll zuerst 1 Phelsuma grandis, wenn dieser ausgewachsen ist zieht er um in ein größeres Terra und ich lasse Williamsi einziehen. Die Beleuchtung nach der ich jetzt frage, soll aber erst mal nur für den grandis sein.

Vielen Dank schon mal für Antworten, Tipps und konstruktive Kritik. :mrgreen:
joie de vivre
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 12:52
Wohnort: Lübeck

Re: Anfängerfragen zur Beleuchtung, deren Aufbau und zur Gaz

Beitragvon Zocki82 » Di 03 Feb, 2015 15:42

zu 1. und 2.): Bei der Höhe würde ich auch zu ner HQI anstelle 2x T5 als Grundbeleuchtung raten. Leider habe ich keine Erfahrungswerte zur passenden Stärke hierfür, dürfte aber passen.
70W BS (Desert; nicht Jungle) oder Solar Raptor sollte aber passen. Ggf. bei fehelnder Temperatur noch einen Halogenspot. Leistung muss auch hier ausgetestet werden.

zu 3.): Am elegantesten wäre ein Beleuchtungskasten, der so hoch sein muss, dass noch genügend Abstand zur Gaze und der Mindestabstand eingehalten wird. Z.B. 20 cm unter Gaze der Sonnenplantz, weitere 20 cm darüber die Lampe. Zusammen mit der Fassung und Lampe nochmal so 20 cm einplanen, also 40 cm hoher Kasten (grob geschätzt).
Kleiner Anreiz dazu: http://www.phelsuma-world.de/beleuchtungskasten.htm
Auf keinen Fall wegen Verbrennungsgefahr die Lampen(schirme) auf die Gaze legen (Mindestabstand einhalten; meine Phelsumen klettern auch kopfüber an der Gaze)!
Brauchst keinen Lampenschirm für die Bright Sun / Solar Raptor (besser wegen der Kühlung und Reflektor ist beim HQI-Spot schon integriert) und E27 Keramik-/Porzelanfassungen verwenden + Silikonkabel wegen der Wärmeentwicklung.
Würde auch empfehlen wege der Lichtspektrumverschiebung (der Solar Raptor) das
original Vorschalgerät holen. Da hast Du gleich alle (Silikon)Kabel mit dabei.

zu 4.): Sofern der gesamte Deckel aus Gaze besteht und vorne über die gesamte Breite ein 8-11 cm hoher Streifen sich befindet, musst Du keine zusätzliche Lüftung mit einplanen.

Beregnungsanlage würde ich im Unterschrank verbauen und kann Dir die Anlagen und Beratung von MRS ans Herz legen.
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.2 Phelsuma pusilla pusilla
1.3 Phelsuma inexpectata
Benutzeravatar
Zocki82
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Lehrte


Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron