RE: Epoxid Harz Wichtig.

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

RE: Epoxid Harz Wichtig.

Beitragvon Gastropode » Mi 29 Okt, 2014 15:37

Hallo ich muss leider nochmal fragen: Welches Harz ist den jetzt eigentlich geeignet für die Versieglung von einem Holz Terra in dem letzten Beitrag ging es immer hin und her.?

Ich bräuchte ein Epoxid Harz um ein Holz Wüsten Terra zu versiegeln es besteht aus Tischlerplatten.


Vielen vielen Dank im vor raus

Gruß Lukas
Gastropode
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29 Okt, 2014 15:15

Re: RE: Epoxid Harz Wichtig.

Beitragvon Lenny » Mi 29 Okt, 2014 16:43

Ich habe mein großes Steppenterrarium aus OSB nicht versiegelt. Das Terrarium wurde nur mit einer Rückwand aus Styropor und Fliesenkleber ausgestattet, deren letzte Fliesenkleberschicht getönt wurde. Mittlerweile steht es seit etwa drei Jahren mit Bewohnern und ich habe nicht bereut, dass es nicht versiegelt wurde.

Für die Versiegelung meiner anderen Holzterrarien, in denen über einen längeren Zeitraum eine höhere Luftfeuchtigkeit als 50% herrscht und in denen täglich gesprüht wird, habe ich folgendes Epoxidharz verwendet (immer in drei bis vier Schichten):
http://www.ebay.de/itm/3-25Kg-GFK-Epoxi ... 58b74541ad
0,0,2 (verm. 0,2) Varanus acanthurus
0,1 Phelsuma guimbeaui
1,2 Correlophus ciliatus
0,3 Eublepharis macularius
Lenny
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 02 Sep, 2014 0:22


Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron