Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon Mr.P » Mo 06 Okt, 2014 18:41

Hallo Leute, ich hatte heute aus Zufall den Elektriker da dieser meinte meine Steckdosen sein mit 10 Ampere abgesichert, und hat mir abgeraten mir ein Terrarium anzuschaffen da er meinte das dann immer die Sicherung kommen würde.
Meint ihr ich komme mit meiner Beleuchtung hin?
Werde 2x Bright Sun 50W/ 2x T5 Narva BioVital in 39W und Eine Regenanlage verbauen.
Maße Terrarium 100x50x100cm
Bitte schreibt mir mal ob ich da wirklich Probleme bekomme oder ob das alles glatt läuft.
Danke für eure Hilfe
Mr.P
Zuletzt geändert von Mr.P am Mo 06 Okt, 2014 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Mr.P
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 06 Mai, 2014 18:07

Re: Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon josua » Mo 06 Okt, 2014 19:08

... hatte früher eine ähnliche Situation, funktioniert schon, du musst halt damit rechnen, dass wenn dann mal Mikrowelle und Staubsauger gleichzeitig laufen, die Sicherung anschliessend ersetzt werden muss. Hatte mir ein Lager von denen mit etwas mehr Widerstand angelegt und brauchte ca. einmal die Woche eine neue.

lg
Josua
Benutzeravatar
josua
 
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 17:20
Wohnort: Dettighofen CH

Re: Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon PeterB » Di 07 Okt, 2014 10:29

Also wenn du grob 180W an deiner Sicherung von angeblich 60A hast (wobei ich jetzt eher von 16A ausgehe) zieht deine Anlage ca 0,8A. Also kitzelt das die Sicherung nichtmal, selbst wenn sie nur 16A hat. Ich würde mal sagen, wenn dein Haus(strom)netz keine 180W mehr ab kann, dann hast du eh ein Problem :P Dann würde sehr wahrscheinlich jetzt schon regelmäßig die Sicherung fliegen ;)

Also anhand der Daten die du hier gepostet hast, gibt es meiner Meinung nach kein Problem.
PeterB
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 09 Jun, 2014 16:23

Re: Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon Dieter » Sa 11 Okt, 2014 17:35

Hi
Jede normale Hausinstallation ist über 10A abgesichert. Das ergibt nach Adam Riese bei 240V 2400W. Deine geplante Beleuchtung braucht gerade mal 180W. Wo ist das Problem? Da kannst du locker noch einen Staubsauger nebenbei betreiben. Ich würde mir auf jeden Fall einen neuen Elektriker suchen.

@PeterB: wie kommst du auf 60A? Da bräuchtest du einen Leitungsquerschnitt von 15 mm2(!), bei 16A immerhin noch 4 mm2. Normal sind 2.5 mm2.

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)

Re: Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon PeterB » Fr 17 Okt, 2014 14:11

Entweder habe ich mich verlesen, oder Mr-P hat den Beitrag nachträglich verändert. Ich meine er hatte ursprünglich 60A Sicherungen angegeben ;)

Deswegen hab ich kausalisiert und den gängigen maximalen Sicherungswert bei Altbauten in unserer Region gewählt ;) Der liegt bei 16A...

Es bleibt dabei... 180W tut selbst einer 10A Sicherung im normalen Haushalt nicht weh!

Entweder war der Elektriker tatsächlich besoffen oder weiss, dass die Last an der Sicherung jetzt schon grenzwertig ist. Aber eine Leitung die keine Luft mehr für 180W hat ist im Alltag eigentlich nicht betreibbar.
PeterB
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 09 Jun, 2014 16:23

Re: Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon sualk1964 » Sa 18 Okt, 2014 11:08

Da stand 60Ampere
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1323
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Hilfe brauche Schnelle Hilfe bei der Elektrik...

Beitragvon Mr.P » Sa 18 Okt, 2014 18:54

Hatte auch ausversehen 60 Ampere geschrieben, meinte aber 10.
Der Hausmeister hat mir jetzt noch im nachhinein gesagt das er den Elektriker wechselt weil die so oder so nur Mist gebaut haben. Ich bin schon einmal beruhigt das ich mir keine Sorgen machen muss. Danke für eure Hilfe
Mr.P
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 06 Mai, 2014 18:07


Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron