Beleuchtung Phelsuma Terra

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Kembo123 » So 27 Apr, 2014 13:26

Hallo an alle,

hab mal ne Frage, ich habe ein terra 60x60x120
in dieses soll entweder ein phelsuma laticauda oder
lineata Pärchen einziehen.
Jetzt zur Beleuchtung:
Ich dachte an 1x Lucky Reptile Bright Sun Jungle 70W
2x Lucky Reptile T5 Daylight Sun 24W Röhren
1x Halogen Strahler ( Bitte um Tipps welche??? )

Ist das so okey???
1.1 Lygodactylus Williamsi
1.2 Mniarogekko Chahoua
1.1 Goniurosaurus yamashinae
1.1 Goniurosaurus splendens
Kembo123
 
Beiträge: 7
Registriert: So 27 Apr, 2014 13:17

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Kembo123 » So 27 Apr, 2014 15:08

Update:

Röhren würden nicht passen.
Also neue Beleuchtung währe:
Die Bright Sun bleibt
1x Osram HQL 80W als Grundbeleuchtung
und Halogenstrahler bleibt auch

wäre das okey???
1.1 Lygodactylus Williamsi
1.2 Mniarogekko Chahoua
1.1 Goniurosaurus yamashinae
1.1 Goniurosaurus splendens
Kembo123
 
Beiträge: 7
Registriert: So 27 Apr, 2014 13:17

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Dieter » Mo 28 Apr, 2014 0:38

Hi

HQL als Grundbeleuchtung würde ich nicht nehmen, schau dir mal ein Spektrogramm einer HQL an, dann weisst du warum. Die BioVital von Narva gibt es auch in der Sonderform KLD-L, die passt bestimmt auf dein Becken, sogar in der 80W-Version.

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Kembo123 » Mo 28 Apr, 2014 10:42

Vielen Dank dir,

was nehm ich denn am besten als Reflektor??
und brauch ich ein Vorschaltgerät für di Bio Vital, wenn ja hättest du mir auch ein Tipp was für eins???
1.1 Lygodactylus Williamsi
1.2 Mniarogekko Chahoua
1.1 Goniurosaurus yamashinae
1.1 Goniurosaurus splendens
Kembo123
 
Beiträge: 7
Registriert: So 27 Apr, 2014 13:17

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Dieter » Mo 28 Apr, 2014 17:33

Wie alle Leuchtstofflampen braucht auch die KLD-L ein VG, am besten ein EVG. Hersteller ist egal, nur die Leistung muss stimmen.

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Springer » Mo 28 Apr, 2014 21:18

Ich bin bei der Suche nach der passenden Lampenvorrichtung für TC-L Lampen auch auf fertige Armaturen gestoßen. Diese sind wohl beim Ziehen kleiner spezieller Pflänzchen beliebt. :Whistle
Von Secret Jardin TNEON gibt es sie in 2x36W und 2x55W und es sollten alle TC-L Lampen passen, also auch die Narva BioVital. Bei meiner Internetsuche erschien sie mir recht unbekannt unter den Phelsumenhaltern - zumindest hab ich keine Erfahrungsberichte/Empfehlungen/etc. dazu finden können. Vielleicht weiß ja jemand mehr zur Tauglichkeit dieser Armatur. Unpraktisch erscheinen sie mir nicht, vor allem wenn man sich das Basteln mit der Elektronik sparen möchte.

Persönlich habe ich mich allerdings für Marke Eigenbau entschieden, weil ich ein Multiwatt EVG verbauen wollte. :)
Benutzeravatar
Springer
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28 Feb, 2014 14:09

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Kembo123 » Mo 28 Apr, 2014 22:24

Das terra ist aus osb platten zusammen gebaut.
und ich würde die röhren gerne innen anbringen.

welche Fassung benötige ich für die bio vital??

danke für die bisherigen antworten
1.1 Lygodactylus Williamsi
1.2 Mniarogekko Chahoua
1.1 Goniurosaurus yamashinae
1.1 Goniurosaurus splendens
Kembo123
 
Beiträge: 7
Registriert: So 27 Apr, 2014 13:17

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Dieter » Di 29 Apr, 2014 9:10

Kembo123 hat geschrieben:Welche Fassung benötige ich für die bio vital??

Hi
Das hängt von der Bauform ab, denn die BioVital gibt es in verschiedenen Formen. Auf der Narva-Seite ist der erforderliche Sockel bei jeder Bauform definiert. Für die KLD-L brauchst du z. B. einen 2G11.

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Kembo123 » Di 29 Apr, 2014 10:16

Hey,

also diese Kombi oder?
2x Leuchte: http://www.leuchtmittelmarkt.com//theme ... 4&source=2

2x Fassung: http://www.leuchtmittelmarkt.com/leucht ... wgod0TAAzA

2x EVG: http://www.leuchtmittelmarkt.com/themes ... 0&source=2

Ich bin in Sachen elektrik nicht so bewandert.

Stromkabel brauch ich dann noch oder?

Tut mir leid
1.1 Lygodactylus Williamsi
1.2 Mniarogekko Chahoua
1.1 Goniurosaurus yamashinae
1.1 Goniurosaurus splendens
Kembo123
 
Beiträge: 7
Registriert: So 27 Apr, 2014 13:17

Re: Beleuchtung Phelsuma Terra

Beitragvon Dieter » Di 29 Apr, 2014 13:46

Ja, müsste passen.
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)


Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste