Holzterrarien

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Holzterrarien

Beitragvon Bea » Di 04 Dez, 2012 23:04

Hallo Zusammen
Was meint ihr zu Holzterrarien für Taggeckos? Hat da jemand Erfahrung? Arbeitet jemand mit "Elefantenhaut"?
Danke und Gruss
Bea
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Re: Holzterrarien

Beitragvon sualk1964 » Mi 05 Dez, 2012 18:09

Was nehmt ihr den um ein Terrarium gegen Feuchtigkeit zu schützen, Tierhäute? :-? :mrgreen:
oder so etwas http://www.w-quandt.de/produkte/bitumenb_q.htm
Holzterrarium für Phelsumen habe ich schon gebaut und genutzt.
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1321
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Holzterrarien

Beitragvon Bea » Mi 05 Dez, 2012 19:17

Hahaha, ne, das ist eine flüssige Beschichtung
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Re: Holzterrarien

Beitragvon sualk1964 » Mi 05 Dez, 2012 22:36

Das das eine flüssige Beschichtung ist habe ich auch schon gegoogelt, nur solltest du es mit einem Material schützen was auch langfristig, den Einflüssen die in einem Terrarium für deinen Besatz aufkommen, gerecht wird.
Wenn du eins selbst baust, dann mache dir vorher einen Plan mit allen Informationen über dein Vorhaben und hinterfrage ob es alles schlüssig ist was du da umsetzen willst.
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1321
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Holzterrarien

Beitragvon Bea » Mi 05 Dez, 2012 22:47

Und das Terrarium mit Beschichtung? Melamin heißt die Beschichtung.....
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Re: Holzterrarien

Beitragvon sualk1964 » Mi 05 Dez, 2012 23:24

Gibt es da nicht ein Problem mit Formaldehyd?
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1321
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Holzterrarien

Beitragvon Anolis05 » Mi 05 Dez, 2012 23:48

Gibt es da nicht ein Problem mit Formaldehyd?[/color
[color=#000000][color=#000000]
[/color]
Hallo,
da hat Klaus absolut Recht.
Nimm Epoxid und das Thema ist erledigt. :Winky
Gruß
Heinrich
Anolis05
 
Beiträge: 770
Registriert: So 27 Sep, 2009 0:26
Wohnort: Bremen

Holzterrarien

Beitragvon Bea » Do 06 Dez, 2012 21:58

Die Beschichtung nicht gut? Ups, finde solche Terrarien im Internet auch furnierte. Dann sind diese Terrarien nicht gut?

Setzt ihr bei Terrarien aus OSB eine Bodenschale ein oder pflanzt ihr direkt auf das OSB die Pflanzen und die Erde?

Würde eine Beschichtung mit Spielzeuglack auch ausreichen?
Wir putzt ihr die Wände?

Okay, Epoxid finde ich viel im Netz, 3x auftragen, oder?

Habe zwei interessante gefunden:

http://reptiles-amphibians.net/shop/art ... 60--(HxBxT).html?sessid=09NK9SrPOgw3GiihXQ1cPECMy4xEyVf3r3XnV57vV6ZntpUGZBm40Rtjpza5yhGe&shop_param=cid%3D9%26aid%3DBHT-120x60x60.001%26
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Re: Holzterrarien

Beitragvon Bea » Do 06 Dez, 2012 22:02

http://reptiles-amphibians.net/shop/art ... 60--(HxBxT).html?sessid=eEOaxXg5GQZZXCiuJU5luXLNP9IIbB80U6F47O6TlzHxIO4XXm2VRFhFICNJCiCZ&shop_param=cid%3D9%26aid%3DHT-100%2520x%252080%2520x%252060.001%26

Musste es separat hier einsetzen...

Was meint ihr zu den beiden?
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Re: Holzterrarien

Beitragvon Anolis05 » Do 06 Dez, 2012 23:53

Hallo Bea,
den Bausatz bekommst Du in jedem Baumarkt locker für die Hälfte. :Whistle
Gruß
Heinrich
Anolis05
 
Beiträge: 770
Registriert: So 27 Sep, 2009 0:26
Wohnort: Bremen

Re: Holzterrarien

Beitragvon sualk1964 » Fr 07 Dez, 2012 0:06

Hallo Bea,
wenn du eine Raumtemperatur von 21-23 im Durchschnitt hast dann kannst du auch ein Glas Terrarium nutzen.
Warum willst du Holz als Baumaterial?
Alle Materialien haben Vor und Nachteile.
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1321
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Holzterrarien

Beitragvon Bea » Fr 07 Dez, 2012 21:51

Terrariumbausatz im Baumarkt? Echt? Das wusste ich nicht und die sind gut? Hornbach? OBI?

Holz isoliere besser, sei günstiger, besser zu bearbeiten und klar, ist natürlich bruchsicher. Glasterrarien finde ich generell schon cool, finde sie aber sehr teuer und es gefällt mir generell nicht, wenn man Lampen und Kabel sieht....
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Re: Holzterrarien

Beitragvon Anolis05 » Fr 07 Dez, 2012 23:11

Terrariumbausatz im Baumarkt? Echt? Das wusste ich nicht und die sind gut? Hornbach? OBI?
Hallo Bea,
jeder Baumarkt schneidet Dir Holz millimetergenau zu.
Die Führungsleisten für die Scheiben haben die meistens auch ansonsten Ebay oder Börse.
Scheiben schneidet Dir jeder Glaser zu.4-5mm Glas reicht.Muß auch nicht das teuerste Hightechglas sein.Kantenbrechen lassen empfiehlt sich aber.
Gruß
Heinrich
Anolis05
 
Beiträge: 770
Registriert: So 27 Sep, 2009 0:26
Wohnort: Bremen

Re: Holzterrarien

Beitragvon sualk1964 » Fr 07 Dez, 2012 23:33

Ok, wenn man sich für Holz entscheidet dann sollte man es auch gegen Feuchtigkeit schützen, mit den üblichen Möglichkeiten (E-harz, Abdichtungsfolien, Flüssigkunststoff).
Heinrich hat recht, im Baumarkt ist es schneller und du kannst deine Maße angeben.
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1321
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Holzterrarien

Beitragvon Bea » Sa 08 Dez, 2012 17:45

Hi

Dachte auch schon daran, das Terrarium selbst zu bauen, bin da bezüglich Lichtkasten und so weit aber schon an der Grenze. Ein Bausatz ist halt praktisch. Da ich alles in der Wohnung machen müsste, finde ich einen kompletten Eigenbau zwar gut, aber ein Bausatz ist schneller zusammengebaut, grade wenn man kompletter Anfänger ist, finde ich ein Terra im Eigenbau schon schwierig.

Wenn man ein Feuchtterrarium (Taggeckos) hat in Holz, wie dichtet man das am allerbesten ab, vor allem, braucht es da nicht einen Kunststoffboden?
Bea
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 9:12

Nächste

Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron