Beleuchtung BraPlast

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.
Antworten
Benutzeravatar
testudolinks
Beiträge: 73
Registriert: So 17 Jan, 2010 0:49

Beleuchtung BraPlast

Beitrag von testudolinks » Do 24 Mai, 2012 12:47

Hallo,
was hat sich denn bewährt um Jungtiere in den beliebten BraPlast-Dosen mit Licht, Wärme, UV zu versorgen?
Grüße
Meine Webseite: licht-im-terrarium.de
Fragen beantworte ich gerne per email, in Foren bin ich nicht so oft :-)
Meine 1,1 Phelsuma laticauda laticauda

Benutzeravatar
Robert B.
Beiträge: 22
Registriert: So 15 Jan, 2012 21:39

Re: Beleuchtung BraPlast

Beitrag von Robert B. » Do 24 Mai, 2012 13:25

Bei reicht eine Leuchtstoffröhre im Abstand von knapp 12cm zum oberen Rand der Dosen.
Benutzen tue ich die: http://www.zoomed.com/db/products/Entry ... E6IjAiO30=

Gibt aber noch viele andere nutzbare Leuchtstoffröhren.

Benutzeravatar
testudolinks
Beiträge: 73
Registriert: So 17 Jan, 2010 0:49

Re: Beleuchtung BraPlast

Beitrag von testudolinks » Do 24 Mai, 2012 13:40

D.h. gar kein Wärmespot für die Jungtiere?
Meine Webseite: licht-im-terrarium.de
Fragen beantworte ich gerne per email, in Foren bin ich nicht so oft :-)
Meine 1,1 Phelsuma laticauda laticauda

Benutzeravatar
Robert B.
Beiträge: 22
Registriert: So 15 Jan, 2012 21:39

Re: Beleuchtung BraPlast

Beitrag von Robert B. » Do 24 Mai, 2012 16:48

Nein, benötige ich nicht. Mein Zimmer ist so schon sehr warm. Obs bei dir auch reicht, kann keiner sagen per Ferndiagnose. Das musste selbst messen.

Antworten