Beleuchtung für Aufzucht-"Regal"-Konstruktion

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Beleuchtung für Aufzucht-"Regal"-Konstruktion

Beitragvon Shivaeye » Sa 05 Mai, 2012 13:09

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe derzeit vor eine "kleine" Terrarienwand zu bauen. Bestehend aus 2 Terrarien mit den Maßen 40x50x80 Dazu sollen rechts und links kleine "Fächer entstehen, die der Aufzucht der Kleinen dienen sollen, wenn es denn mal welche gibt, allerdings strebe ich das schon an.
Derzeit halte ich ein 0,0,1 P.laticauda laticauda in einem ähnlich großen Terrarium. Ob in die neuen großen Terrarien nun Phelsuma klemmeri oder die wundervollen Phelsuma nigristriata einziehen weiß ich so auf die schnelle nicht aber die Größen sind ja schon recht gut für viele der wunderschönen Arten, auch die Jungferngeckos Lepidoactylus Lugubris äugeln mich als kontrastige Abwechslung zum Taggecko an....

Aber abgesehen davon sollen ja neben den neuen Terrarien Aufzuchtfächer entstehen in der Größe ca. 20x30x35 verteilt in der Höhe bei ca 80 cm passend oder evt je nachdem auch höher 4 fänbde ich schon gut auf jeder Seite. Nun frage ich mich jedoch, wie ich diese dann beleuchgten kann, bei dem obersten ist das ja nicht so schwer, denn da ist ja Platz, aber was ist denn mit denen in der Mitte? Wie bringe ich da eine Beleuchtung an, und bei der kleinen Größe, was benötigte ich denn da bei den Kleinen?

Ich wäre dankbar für jede Information, denn ich grübel schon seit Tagen an dieser Frage....

Lieben Gruß

Anne oder auch Shivaeye
1,1 Phelsuma laticauda laticauda
1,1 Phelsuma gutatta
1,1,4 Phelsuma astriata astriata
Benutzeravatar
Shivaeye
 
Beiträge: 316
Registriert: Sa 05 Mai, 2012 12:46
Wohnort: bei Lübeck

Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste