Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Re: Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Beitragvon Uwe 1959 » So 18 Mär, 2012 15:58

Hi nici,

Muss noch hinzufügen das derjenige wohl falsch beraten worden ist (seine Aussage), was aber keine wirkliche Entschuldigung sein soll, vorherige Infomation ist schon ein MUSS, mache ich ja beim z.B. Autokauf auch oder ????????

Richtig, wohne am rande des Sauerlandes, in der Nähe von Dortmund/Unna, wenn ihr mal in der Gegend auf Besuch seit könnt ihr gerne vorbei schauen ;)

LG Uwe
0,5 Leo`s, 1/1 Phelsuma klemmeri, 1/1 Phelsuma nigristriata, 1/1 Phelsuma ornata, 1/1 P. Parva, 1/1 Modesta Isakae, 1/1 Modesta Leiogaster, 1/0 P.Pasteuri sowie diverse Zwerggeckos und Pfeilgiftfrösche.
Uwe 1959
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 24 Aug, 2009 20:55
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Beitragvon sualk1964 » So 18 Mär, 2012 18:12

Hallo Uwe
der Vergleich mit dem Auto ist etwas daneben ;) worüber informiert man sich beim Autokauf
1. Preis
2.Laufende Kosten
3.Verbrauch
4.Unterbringungsmöglichkeit
bei Reptilien machen die Käufer das gleiche, keiner(die wenigsten) fragen welche signifikanten Dinge beim Fahren zu beachten sind außer das was man in der Fahrschule lernt,
Verkehrs-Regeln beachten.
Die wenigsten interessieren sich wie die Details des Autos zusammen hängen.
Also Lebewesen sind eher wie Kinder zu beachten.
mfg Klaus
Zuletzt geändert von sualk1964 am So 18 Mär, 2012 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1323
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Beitragvon van.dreamdogz » So 18 Mär, 2012 19:25

Hallo Uwe, klar können wir gerne machen .... würde mich freuen ;)


abgabe
0.1 Phelsuma abbotti chekei
van.dreamdogz
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 09 Mär, 2012 13:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Beitragvon Uwe 1959 » So 18 Mär, 2012 19:58

Hallo Klaus,

es ging mir bei dem Beispiel Autokauf lediglich darum das man sich, bevor man sich was kauft, auch drüber informiert was ich mir zulegen möchte, wie das Beispiel im Endeffekt heißt ist doch nicht wichtig, wichtig ist die vorherige Information.

Klar ist natürlich das man sich beim Auto über andere Dinge schlaumacht wie beim Kauf einer Phelsuma, das Prinzip der Infopflicht wollte ich damit zum Ausdruck bringen.

LG Uwe
0,5 Leo`s, 1/1 Phelsuma klemmeri, 1/1 Phelsuma nigristriata, 1/1 Phelsuma ornata, 1/1 P. Parva, 1/1 Modesta Isakae, 1/1 Modesta Leiogaster, 1/0 P.Pasteuri sowie diverse Zwerggeckos und Pfeilgiftfrösche.
Uwe 1959
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 24 Aug, 2009 20:55
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Beitragvon van.dreamdogz » So 18 Mär, 2012 20:53

Also wir kaufen ein Auto nicht spontan :D selbst da informieren wir uns vorher ....

Ich finde es unumgänglich sich vorab zu informieren, macht nur leider nicht jeder so.


abgabe
0.1 Phelsuma abbotti chekei
van.dreamdogz
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 09 Mär, 2012 13:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Terrarium für eventuell weitere Phelsumen

Beitragvon Uwe 1959 » So 18 Mär, 2012 22:25

Hi nici,

Richtige und korrekte Einstellung zum Wohle des Tieres ;)

LG Uwe
0,5 Leo`s, 1/1 Phelsuma klemmeri, 1/1 Phelsuma nigristriata, 1/1 Phelsuma ornata, 1/1 P. Parva, 1/1 Modesta Isakae, 1/1 Modesta Leiogaster, 1/0 P.Pasteuri sowie diverse Zwerggeckos und Pfeilgiftfrösche.
Uwe 1959
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 24 Aug, 2009 20:55
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Vorherige

Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast