Phelsuma grandis -> Aufzucht/Übergangsterra

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.

Phelsuma grandis -> Aufzucht/Übergangsterra

Beitragvon jigger » Di 24 Jan, 2012 22:34

Hallo Leute,
Ich habe vor im Laufe diesen Jahres endlich mit der Haltung von Phelsuma grandis zu beginnen.
Also bislang sieht mein Plan so aus, dass ich mir erst einmal ein Weibchen(soweit bestimmbar ;) ) hole und dieses ins adulte Alter bringe, dann hätte ich gerne noch ein Männchen.
Im Moment gehe ich davon aus das ich mir ein Jungtier hole und wüsste gerne wie ihr es mit der Anfangszeit haltet bzw den Terrarien für die erste Zeit. Ist es Ratsam die Tiere erst in kleineren Becken zu halten und sie erst, wenn sie Ausgewachsen sind ins endgültige Terra zu setzen oder macht es dem Tier nichts aus gleich im großem Heim zu wohnen?(bezüglich sicherheitsgefühl/späterem Verhalten...). In der Natur haben sie ja schließlich auch unbegrenzt Platz.
Würde mich über ein Paar Tips und Erfahrungen freuen damit ich weiß, worauf ich mich einstellen kann.
jigger
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23 Jan, 2012 19:36

Re: Phelsuma grandis -> Aufzucht/Übergangsterra

Beitragvon josua » Mi 25 Jan, 2012 6:45

Hallo Jigger
Sofern das Endterrarium übersichtlich ist, sprich, du das Tier beobachten kannst, kannst du den jungen Gecko sicherlich da aufziehen, eine gewisse Grösse sollte er sowieso schon haben (hat er sowieso, wenn es ein sicheres Weibchen sein soll).

Lg
Josua
Benutzeravatar
josua
 
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 17:20
Wohnort: Dettighofen CH

Re: Phelsuma grandis -> Aufzucht/Übergangsterra

Beitragvon jigger » Mi 25 Jan, 2012 17:01

Jo.. ich denke das es am anfang noch recht übersichtlich sein wird da die pflanzen dann ja auch noch recht jung sein werden.
Man kann das Geschlecht doch auch mehr oder weniger durch die inkubationsbedingungen bestimmen oder nicht?! Ab wann lässt sich das Geschlecht denn sicher bestimmen?
jigger
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23 Jan, 2012 19:36


Zurück zu Terrarien/Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron