Vorstellung

Hier geht es z.B. um Terrariengrößen, Einrichtung, das viel diskutierte Thema "Licht", u.v.m.
Benutzeravatar
Zocki82
Beiträge: 404
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung

Beitrag von Zocki82 » Mo 14 Mär, 2022 17:26

Vorausgesetzt man hat eine sehr gute Belüftung und Beleuchtung durch möglichst Metalldampflampen, ja, dauert aber etwas.
Das Männchen war subadult mit 6 Monaten, als ich es bekam und noch keinerlei Türkis-Ausprägung gehabt, auch nicht der Balken auf der Schnauze. Das Rot wurde auch später erst noch richtig kräftig. Das kam erst durch meine Haltungsbedingungen.
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.3 Phelsuma inexpectata mit 1.1 Gehyra mutilata

Benutzeravatar
Zocki82
Beiträge: 404
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung

Beitrag von Zocki82 » Mi 16 Mär, 2022 10:05

Hallo Heiko,

habe Dir wieder per PN geantwortet, aber irgendwie steckt die Nachricht im Postausgang fest. Kannst Du mal bitte nachschauen?

Viele Grüße
Oliver
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.3 Phelsuma inexpectata mit 1.1 Gehyra mutilata

Antworten