Regt euch sowas auch auf?

Hier ist das Thema "kein Thema" aktuell. Diskussionsbeiträge die keinen direkten Zusammenhang mit der Terraristik haben können hier gestartet werden. (Beispielsweise zur Suche nach Fahrgemeinschaften zu Börsen oder ähnliches)

Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Thomas Hofmann » Do 05 Mär, 2015 12:58

"Suche super toll gefärbte Phelsuma masohoala, aber nur mit blauen Schwänzen und rotem Kopf.
Damit ich sie nehme müssen die Tiere mindestens 10 Jahren Zuchterfahrung haben.
Tiere dürfen aber nur maximal 3 Jahre alt sein, Blutsfremd und ohne Fehler! Am besten ihr gebt mir die letzten Gelege und Jungtiere des vergangenen Zuchtjahres gleich mit dazu.

Ich würde auch für die Tiere 100 Euro zahlen ;-)
Tierversand sollte aber möglich sein (zu lasten des Verkäufers natürlich), weil ich keine Lust habe auch nur 50 km zu fahren."
Benutzeravatar
Thomas Hofmann
 
Beiträge: 1651
Registriert: Fr 13 Aug, 2004 22:29
Wohnort: Zittau

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Thomas Hofmann » Do 05 Mär, 2015 13:02

Es gab mal Zeiten da hat man sich Tiere zugelegt, sie selbst aufgezogen und Paare zusammengestellt. Ich habe den Anschein heute haben die Leute und gerade Neulinge keine Geduld mehr. Wollen die Tollsten Sachen haben, ohne überhaupt Vorkenntnisse zu besitzen und dann am liebsten noch Große Tiere die sie sogleich verpaaren können. Aber es darf natürlich nichts kosten---das ist ganz wichtig!!!

Ach, wo sind nur die guten alten Zeiten hin????
Benutzeravatar
Thomas Hofmann
 
Beiträge: 1651
Registriert: Fr 13 Aug, 2004 22:29
Wohnort: Zittau

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Tomboy » Do 05 Mär, 2015 21:21

:top: :top: :top: :top: :top: :top: :top:
kenn ich
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon josua » Do 05 Mär, 2015 22:49

haha, immerhin kriegst du 100Euronen minus Versand :Jester
Benutzeravatar
josua
 
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 17:20
Wohnort: Dettighofen CH

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Markus B. » Fr 06 Mär, 2015 7:59

Bin dabei, geht mir auch auf den Puffer...

Noch besser finde ich Leute in Internationalen Facebook Gruppen, die Bilder von Tieren posten (z.B. robertmensi) und erstmal fragen was das ist???
Dann so Antworten wie: ornata, evtl. madagascariensis.... und noch mehr so blödsinn.

"Oh ich finde meinen Gecko in dem schön eingerichtetetn terrarium nicht wieder, ich setze ihn lieber in den leeren Glaskasten um ihn beobachten zu können."

2 grandis in einem Exo Terra von ca 45 x 45 x 60 cm mit ein bisschen Kork.

Spinnen die alle??? :frusty2 :-(

OK sind hauptsächlich die Amis und Engländer...

Aufgeregte Grüße.
Markus
Gruß Markus

1.1 grandis high red
1.1 cepediana
1.1 serraticauda
1.1 parva west/cf dorsivittata
Benutzeravatar
Markus B.
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 08 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Braunschweig

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Mic71 » Fr 06 Mär, 2015 20:29

Hi Thomas,

wie du gibst keine 3 Jahre-Gebrauchtgecko-Garantie auf deine Tierchen. Nee was geht gar nicht....... der Kunde ist doch König. :Jester

Leider Normal in der heutigen Zeit getreu nach dem Moto : Geiz ist Geil :frusty2

Schlimmer finde ich immer :

Ich habe schon soooooviel gelesen meine Lieblingstierchen sind Phelsuma klemmeri kann ich sie in einem 1,80 x 2,00 m großen Becken halten.
Reicht eine 7 Watt Dunkelkammerbirne aus und mit was würdet ihr es bepflanzen. Ist Bambus giftig ?? Würde mich über eine rasche Antwort sehr freuen.

Wie nach einer Stunde noch immer keine Antwort ! Was ist los ist die Art so selten oder habt ihr keine Ahnung ??

So das war mein Senf

Schöne Grüße Micha ;)
1,1 Phelsuma laticauda angularis
1,1 Phelsuma nigristriata
1,1 Phelsuma hoeschi
1,1 Phelsuma klemmeri
1,1 Phelsuma guttata
1,1 Phelsuma dubia
1,1 Phelsuma pasteuri
1,1 Phelsuma lineata lineata
1,1 Phelsuma dorsivittata
Benutzeravatar
Mic71
 
Beiträge: 13
Registriert: So 10 Mär, 2013 15:31
Wohnort: Stadtallendorf, Hessen

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Jan » Mo 16 Mär, 2015 13:17

Moin in die Runde!

Da sprecht ihr was an... Rege mich schon länger über solche Menschen auf und habe auch das Gefühl, dass es jedes Jahr schlimmer wird!

Kaum einer macht sich noch die Mühe, sich richtig vorab zu informieren, einigen ist es scheinbar schon zu viel, sich auch nur für 10€ ein Büchlein zu kaufen.
Ich hatte in der Vergangenheit auch schon die haarsträubensten Anfragen, zumeist geprägt von totalen Unwissen. Immer häufiger werden die Anfragen nach Nzten von Anfragen nach ausführlichen und grundsätzlichen Haltungsbeschreibungen begleitet.
Verweist man dann hinsichtlich der grundsätzlichen Fragen auf Literatur kommt gar nichts zurück, oder die Leute werden bockig!

Da kann ich es verstehen, dass viele langjährige Züchter zunehmend frustriert ihr Hobby an den Nagel hängen oder radikal reduzieren. Auch ich inkubiere schon länger nicht mehr jedes Gelege, weil ich es einfach nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren kann, meine liebevoll aufgezogenen Nzten an jeden Idioten zu vergeben.
Man ist heutzutage ja schon fast dankbar für Interessenten mit Fachwissen oder engagierte Einsteiger. Gerade bei enthusiastischen Jugendlichen gibt's dann auch gerne mal ne NZ für lau, wenn ich sehe, dass Herzblut und viel Geld in optimale Haltungsbedingungen gesteckt werden.

Diese "Geiz ist geil" Mentalität, begleitet von einem unverschämten Anspruchsdenken bei gleichzeitiger totaler Ahnungslosigkeit und verarmten Kommunikationsfähigkeiten hat mich auch dazu gebracht, mich bei Facebook zu verabschieden, da auch dort die fachlich interessanten Diskussionen durch das oben genannte drumherum leider unerträglich wurden.

Ein wenig schade finde ich daher, dass die schon verloren geglaubten Fachdiskussionen sich eher in die FB Gruppen statt hier ins Forum verlagert haben.
Es wäre schön, wenn man es schaffen würde, das IGP Forum wiederzubeleben, immerhin ist die IGP der Ansprechpartner Nr. 1, wenn es um unsere Klebefinger geht!

Grüße,
Jan
2,2,x Phelsuma standingi
Jan
 
Beiträge: 325
Registriert: Mi 10 Mär, 2004 16:10
Wohnort: Rostock

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Aerinsol » Di 17 Mär, 2015 12:32

Jan hat geschrieben:Diese "Geiz ist geil" Mentalität, begleitet von einem unverschämten Anspruchsdenken bei gleichzeitiger totaler Ahnungslosigkeit und verarmten Kommunikationsfähigkeiten hat mich auch dazu gebracht, mich bei Facebook zu verabschieden, da auch dort die fachlich interessanten Diskussionen durch das oben genannte drumherum leider unerträglich wurden.

Ein wenig schade finde ich daher, dass die schon verloren geglaubten Fachdiskussionen sich eher in die FB Gruppen statt hier ins Forum verlagert haben.
Es wäre schön, wenn man es schaffen würde, das IGP Forum wiederzubeleben, immerhin ist die IGP der Ansprechpartner Nr. 1, wenn es um unsere Klebefinger geht!

Grüße,
Jan


Das ärgert mich auch schon länger :frust Und es betrifft ja nicht nur die Scheibenscheißer, sondern auch ganz viele andere Themenbereiche... In guten Fachforen wird es immer stiller, (fast) alle wandern zu Facebook ab, aber dort finden kaum sinnvolle Fachdiskussionen statt - und wenn, dann findet man sie vor lauter Dünnsinn kaum. Sehr schade!
Umso mehr freut mich dieses Forum hier :Jester
1.2 Phelsuma l.laticauda
1.1 Phelsuma klemmeri
0.3.X Lepidodactylus lugubris, 0.0.5 Dendrobates leucomelas, 0.5 Ovis orientalis aries, 1.0 Equus ferus caballus, 1.0 Homo sapiens maritus
Aerinsol
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 21 Nov, 2014 18:53

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Thomas Hofmann » Di 17 Mär, 2015 13:14

Gut zu hören dass ich nicht der einzige bin den sowas nervt  :top:

Aber leider fürht die „Geiz ist Geil“ Mentalität immer wieder dazu das Neueinsteiger sich nicht annähernd über ihre zukünftigen Pfleglinge informieren. Nicht im Stande sind sich mal ein Büchlein für 14,90,- zu kaufen, aber in Hamm drei kleine P. grandis erwerben und sie anschließend in ein Terrarium gemeinsam zu sperren und sich anschließend wundern dass die sich anfangen zu kloppen. Siehe hierzu den Beitrag im Taggecko Forum bei FB!!!
Wenn man dann aber seinem Unmut über die Vorgehensweisen und Beweggründe Luft macht, darf man sich noch belegen lassen und bekommt vorgehalten kann könne ja gefälligst mal helfen.
Ich will aber solchen Leuten nicht mehr helfen!
Wer nicht imstande ist sich ordentlich zu Informieren, sich nur auf Infos aus dem Internett verlässt und zu geizig ist sich mal ein auch noch so schlechtes Buch zu kaufen, hat meine Hilfe nicht verdient. Punkt!
Immer kommen sie und wollen Hilfe wenn das Kind im Brunnen liegt, und unsereiner soll es wieder rausfischen…

Es ist alles nicht mehr schön  :Bose

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Thomas Hofmann
 
Beiträge: 1651
Registriert: Fr 13 Aug, 2004 22:29
Wohnort: Zittau

Re: Regt euch sowas auch auf?

Beitragvon Charlie » Di 24 Mai, 2016 11:15

Thomas Hofmann hat geschrieben:Es gab mal Zeiten da hat man sich Tiere zugelegt, sie selbst aufgezogen und Paare zusammengestellt. Ich habe den Anschein heute haben die Leute und gerade Neulinge keine Geduld mehr. Wollen die Tollsten Sachen haben, ohne überhaupt Vorkenntnisse zu besitzen und dann am liebsten noch Große Tiere die sie sogleich verpaaren können. Aber es darf natürlich nichts kosten---das ist ganz wichtig!!!

Ach, wo sind nur die guten alten Zeiten hin????


Geduld? Wer kennt denn dieses Wort? Heute scheint es eher um den schnellen Profit zugehen.
Benutzeravatar
Charlie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 04 Mai, 2016 12:57


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast