Vorstellungsrunde

Hier ist das Thema "kein Thema" aktuell. Diskussionsbeiträge die keinen direkten Zusammenhang mit der Terraristik haben können hier gestartet werden. (Beispielsweise zur Suche nach Fahrgemeinschaften zu Börsen oder ähnliches)

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Devilcat » So 14 Dez, 2014 22:10

Huhu

Ich bin die TJ aus Bremen.
Seit nem nem halben Jahr besitze ich eine Phelsuma grandis (ca 9 Monate alt). Ein langer Traum von mir.

Ich habe mich bereits wieder in eine Phelsuma verliebt. Die Phelsuma Nigristriata. Da ich noch Neuling bei den Phelsumen bin, werd ich mich bissl schlau lesen.

LG Tj
Benutzeravatar
Devilcat
 
Beiträge: 6
Registriert: So 14 Dez, 2014 21:57
Wohnort: Bremen

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Kaule » Di 28 Jul, 2015 13:55

So, nun ich auch mal...
mein Name ist Stephan, 31 aus Erfurt
Ich bin seit geraumer weile stiller mitleser des Forums und hab mir nun den ruck gegeben mich anzumelden. :top:

Angefangen hatte alles ca. 2009 mit neugeschlüpften Bartagamen (mein schwager hatte so viel nachwuchs und keinen Platz) nachdem diese großgezogen und verkauft waren, baute ich 2011 mein eigenes Terrarium und hatte jahrelang einen Madagaskar Taggecko männchen als High red.

Da aber das Terrarium für eine paarweise Haltung zu klein war, gab ich den dicken in gute Hände in der Region ab wo er auch heute noch reichlich nachschub produziert...

Aktuell sitzt in dem b80 t50 h100 großen terra ein Phelsuma nigristriata.
da ich diesen auch züchten möchte, wird in naher zeit ein Weibchen dazukommen, welches ich hoffentlich mit eurer hilfe finde .

Lg Stephan
Kaule
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 28 Jul, 2015 13:45

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon reptilienfan » Mo 14 Dez, 2015 11:14

hallo mein name ist Thomas, ich bin 28 und ich komme aus Brandenburg. Ich habe genau wie Kaule (allerdings erst vor anderthalb jahren) mit zwei Bartagamen angefangen und überlege nun, mir einen oder zwei Phelsuma dubia zuzulegen. Um mich erstmal bisschen ausführlicher informieren zu können und mich, sobald es soweit ist, mit anderen haltern austauschen zu können, habe ich mich hier angemeldet. Ums kurz zu machen: Ich freu mich, hier zu sein! :OK
Liebe Grüße, Thommy
Benutzeravatar
reptilienfan
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 10 Dez, 2015 10:46

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Tomboy » Di 15 Dez, 2015 20:20

herzlich willkommen.
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon reptilienfan » Mo 04 Jan, 2016 11:35

danke dir für die begrüssung,
tomboy! :)
Benutzeravatar
reptilienfan
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 10 Dez, 2015 10:46

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Tinchen » Do 19 Mai, 2016 22:26

Hallo an Alle!
Im Forum bin ich zwar nicht wirklich aktiv, aber wenn ich mich mal hier vorstelle, schadet das ja auch nicht!
Mein Name ist Tina (eigentlich Kerstin, ist durch den Spitznamen Tinchen zu Tina geworden), ich bin 44 Jahre alt und fand Geckos immer schon faszinierend!
Als ich mich dann näher damit befasste, lernte ich die Phelsumen kennen, da war es um mich geschehen...

Seit Ende 2015 bin ich Mitglied der IGP und habe ein Pärchen Phelsuma Pasteuri. Die sind recht fleissig und haben schon drei Doppeleier gelegt (das Weibchen natürlich ;) ).
Die ersten zwei Jungtiere sind jetzt knapp drei Wochen alt, und bis auf den täglichen Kampf mit diesen dämlichen BraPlast-Dosen läuft alles sehr gut!

Ich denke, demnächst wird auch noch eine Phelsumen-Art dazukommen...mal sehen.

Ich komme aus der Nähe von Hamm, das wisst ihr ja wahrscheinlich alle, wo das liegt :Coolman

Liebe Grüße, Tina
1.1.2 Phelsuma Pasteuri
Tinchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18 Dez, 2015 0:14

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Mic71 » Fr 20 Mai, 2016 11:43

Hallo Tina,

schöne Vorstellung, ja dann Herzlich Willkommen hier und auch bei der IGP :top:
Ja so fing es bei jedem an.... erst ein paar.... dann noch ein paar..... :mrgreen:
Aber wenn du schon in der Nähe der Quelle wohnst.... kein Wunder :Shutup
Viel Glück bei der Aufzucht deiner Jungtiere und viel Spaß noch.
Vllt sieht man sich ja mal in Hamm oder Göttingen zur Tagung.
Schönen Tag noch

Gruß Micha ;)
1,1 Phelsuma laticauda angularis
1,1 Phelsuma nigristriata
1,1 Phelsuma hoeschi
1,1 Phelsuma klemmeri
1,1 Phelsuma guttata
1,1 Phelsuma dubia
1,1 Phelsuma pasteuri
1,1 Phelsuma lineata lineata
1,1 Phelsuma dorsivittata
Benutzeravatar
Mic71
 
Beiträge: 13
Registriert: So 10 Mär, 2013 15:31
Wohnort: Stadtallendorf, Hessen

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon die_vinn » Fr 20 Mai, 2016 12:31

Hallo an alle!

Ich bin neu hier im Forum und auch neu im Thema Phelsumen. Ich heiße Vivien, bin 26 Jahre und wohne in Coswig (b. Dresden).
Zusammen mit meinem Freund gehe ich dem Hobby Terraristik nach (er verschiedene Dendrobaten, ich bisher nur jahrelang graptemys pseudographica).
Wir sind daher regelmäßig auf den Terrarisitkbörsen in Sachsen unterwegs :-)

Seit knapp drei Wochen lebt ein standingi Weibchen bei mir - habe es von einer Züchterin, 2,5 Jahre alt, lebte bisher alleine. Wenn sie sich entsprechend eingelebt hat und ich ein paar Erfahrungen in Sachen Phelsumen-Verhalten gesammelt habe, dann soll noch ein Männchen dazu kommen.

Ich freue mich, dass es eine Plattform wie die IG-Phelsuma gibt und ich hier bei Fragen und Problemen Rat bei Experten einholen kann. Mein Antrag zur Aufnahme in die IG-Phelsuma ist auch schon raus :-)

Viele Grüße,
Vivien
Benutzeravatar
die_vinn
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 19 Mai, 2016 18:08
Wohnort: Coswig (b. Dresden)

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Mic71 » Fr 20 Mai, 2016 13:54

Hallo Vivien,

auch an dich ein Herzliches Willkommen hier im Forum ;)
Das mit dem Antrag ist eine sehr gute Sache :top:
Da teilt ihr Euch ja ein schönes Hobby. Frosch und Geckofans sind hier ja genug vorhanden, hier seit ihr gut aufgehoben :mrgreen:
Viel Spaß noch mit deiner Standingi-Dame.

Gruß Micha ;)
1,1 Phelsuma laticauda angularis
1,1 Phelsuma nigristriata
1,1 Phelsuma hoeschi
1,1 Phelsuma klemmeri
1,1 Phelsuma guttata
1,1 Phelsuma dubia
1,1 Phelsuma pasteuri
1,1 Phelsuma lineata lineata
1,1 Phelsuma dorsivittata
Benutzeravatar
Mic71
 
Beiträge: 13
Registriert: So 10 Mär, 2013 15:31
Wohnort: Stadtallendorf, Hessen

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon josua » Fr 20 Mai, 2016 22:38

Hallo ihr beiden
Herzlich willkommen hier im Forum! Ich hoffe, dass ihr hier viele hilfreiche Tipps erhaltet!

Lg
Josua
Benutzeravatar
josua
 
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 17:20
Wohnort: Dettighofen CH

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Charlie » Di 24 Mai, 2016 11:08

Hallo!

Ich war etwas unsicher, ob ich mich wirklich hier anmelden sollte, doch meine Neugierde hat gewonnen. Ich setze mich für die Artenrettung der Phelsumas ein.
Und hoffe hier auf Gleichgesinnte zu treffen?
Benutzeravatar
Charlie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 04 Mai, 2016 12:57

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Tinchen » Mi 25 Mai, 2016 8:32

Hallo Charlie!
Welche Phelsuma -Arten hast du denn?

LG, Tina
1.1.2 Phelsuma Pasteuri
Tinchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18 Dez, 2015 0:14

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Charlie » Do 26 Mai, 2016 15:19

Ich liebäugle schon seit geraumer Zeit mit der Anschaffung eines Phelsuma Pasteuri Pärchens. Doch ich bin unsicher, ob ich ihnen eine artgerechte Haltung ermöglichen kann.
Daher bin ich hier auf der Suche nach Antworten.
Benutzeravatar
Charlie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 04 Mai, 2016 12:57

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon sualk1964 » Sa 04 Jun, 2016 15:38

Charlie hat geschrieben:Ich liebäugle schon seit geraumer Zeit mit der Anschaffung eines Phelsuma Pasteuri Pärchens. Doch ich bin unsicher, ob ich ihnen eine artgerechte Haltung ermöglichen kann.
Daher bin ich hier auf der Suche nach Antworten.

Artgerecht??? wäre das nicht der Herkunftsort, sonnst muß man es nur so gut simulieren wie es eben geht.
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1316
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Vorstellungsrunde

Beitragvon Troides » Do 09 Jun, 2016 18:21

Hi
Ich heiße Christoph. Ich studiere Biologie in Göttingen.
Aquarien habe ich seit über 15 Jahren. Vor einigen Jagen kamen dann meine ersten Terrarien dazu. Besatz waren Phelsumen, P. grandis, astriata und robertmertensi. Nach knapp einem Jahr verlor ich alle Tiere durch eine Salmonelleninfekion (laut durch Tierarzt eingeschickter Kotprobe) binnen weniger Tage. Kurz darauf zog ein Grüner Leguan als Notfall ein. Da das Großterrarium den gesammten verfügbaren Raum einnahm kam nichts weiteres hinzu. Letztes Jahr bekam ich durch Zufall die Terrarienanlage einer Zooabteilung. Der Besatz stand schnell fest: Phelsumen. Allerdings kam der Inbetriebnahme der Anlage immer etwas dazwischen (Wohnungswechsel und ähnliche Kleinigkeiten). Jetzt sind die ersten Terrarien langsam fertig und ich kann anfangen mich nach dem Besatz unzusehen.
Gruß Christoph
p.S. Gibt es noch andere Phelsumenhalter im Raum Göttingen mit denen man sich mal unterhalten kann?
Troides
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 12 Mai, 2015 16:45

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast