Erfahrungen mit Diatomeenerde (Kieselgur)?

Hier ist das Thema "kein Thema" aktuell. Diskussionsbeiträge die keinen direkten Zusammenhang mit der Terraristik haben können hier gestartet werden. (Beispielsweise zur Suche nach Fahrgemeinschaften zu Börsen oder ähnliches)

Erfahrungen mit Diatomeenerde (Kieselgur)?

Beitragvon Luis » Di 16 Aug, 2011 22:46

Hallo,
ich wollte mal nachfragen ob jemand schon mal Kieselgur zur Heimchenbekämpfung ausprobiert hat.
Bei mir sitzen die Biester anscheinend unter der Fußbodenleiste neben dem Futternapf meiner Katze. Da fällt halt oft was ab. Ich hab schon probiert Heimchenfallen aufzustellen, allerdings nur mit dem Erfolg das mein Kater mit einer Heimchenfalle an der Pfote wie irre durch die Wohnung gerannt ist.
Ich habe jetzt bei einem Kammerjäger nachgefragt was ungiftig ist und wirk. Er hat mir Kieselgur empfohlen.
Die Beschreibung liest sich gut
http://www.niem-handel.de/shop/inhalt.p ... b7f18b92e3
Hat das schon mal jemand ausprobiert?
LG
Carmen
Luis
 
Beiträge: 95
Registriert: So 24 Feb, 2008 10:48
Wohnort: Kerken

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron