Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Hier stellt man alle Geschlechterfragen.

Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Poersy » Sa 15 Nov, 2014 16:02

Hallo,

könnt ihr mir bei der bestimmung des geschlechts meines 14 monate alten grandis helfen?
Bin mir nicht sicher ob es ein Männchen oder Weibchen ist.

Gruß Poersy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Poersy
 
Beiträge: 1
Registriert: So 15 Feb, 2009 16:38

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon m.roesch » Sa 15 Nov, 2014 21:39

male
Benutzeravatar
m.roesch
 
Beiträge: 814
Registriert: Fr 16 Jun, 2006 20:33
Wohnort: Schweiz (LU)

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Tomboy » Di 18 Nov, 2014 21:08

sag auch mann
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Hottegs » Di 14 Apr, 2015 21:55

Hallo!

Ich brauche auch Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung.
Habe mir heute ein Männchen (?) angesehen, wir waren uns aber nicht sicher ob es wirklich eins ist.
Vielleicht hat ja hier noch jemand eine Meinung dazu :Justsmile
Hoffe das Bild ist aussagekräftig

Vielen Dank schonmal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hottegs
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 14 Apr, 2015 21:35
Wohnort: Goslar

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Tomboy » Di 14 Apr, 2015 22:17

also ich sag female
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Hottegs » Mi 15 Apr, 2015 10:42

Vielleicht ist das Alter auch noch interessant. Nach Aussage des Besitzers ist er / sie zwischen 8 und 12 Monaten alt.

Gruß

Hotte
Hottegs
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 14 Apr, 2015 21:35
Wohnort: Goslar

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Tomboy » Do 16 Apr, 2015 15:12

das ist ja auch ne tolle Aussage. zwischen 8 und 12 Monate. Weiß er nicht wann er Nachwuchs bekommen hat? Oder war er 4 Monate nicht zu hause?
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Hottegs » Do 16 Apr, 2015 17:03

Er führt über seine Nachzuchten kein Buch und war sich nun nicht mehr sicher von wann das Tier nun war.
Ist auch eher so ne Hobbygeschichte, das was im Terrarium schlüpft und gesehen wird, wird herausgefangen.
Hottegs
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 14 Apr, 2015 21:35
Wohnort: Goslar

Re: Geschlechtsbestimmung Phelsuma grandis

Beitragvon Tomboy » Do 16 Apr, 2015 22:31

Hobby ist es überall.Kommt nur drauf an wie man sich um sein Hobby kümmert.
Bei mir sind auch schon Geckos im Becken geschlüpft. waren dann trotzdem nur ein-zwei Tage alt. denke trotzdem Weib
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen


Zurück zu Geschlechterfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast