Phelsuma grandis männlich?

Hier stellt man alle Geschlechterfragen.

Phelsuma grandis männlich?

Beitragvon peppy98 » Mo 13 Jun, 2011 11:52

Hallo,

wurde jetzt nach Recherche einiger Bilder ziemlich verunsichert, dachte immer ich habe ein Männchen, zur Zeit 12 Monate alt:

Bild

Meiner Meinung nach sieht man die Präanofemoralporen, auch wenn (zur Zeit?) keine Ausscheidungen zu sehen sind. Was sagt Ihr?

Gruß

Peppy
peppy98
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 03 Dez, 2010 14:33
Wohnort: 56379 Hömberg (nähe Koblenz)

Zurück zu Geschlechterfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast