Phelsumenfutter

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Phelsumenfutter

Beitragvon wachsmade » Fr 03 Apr, 2009 22:07

Suche jemanden, der mir regelmäßig kleine bis mittlere grillen (möglicherweise aus der eigenen Zucht) für mein laticauda (fast ausgewachsen) zuschicken könnte. So eine Dose, einmal die Woche. Was hier am Ort angeboten wird, ist wirklich eine Sauerei. Oder eine Empfehlung für einen Händler, der wirklich hochwertige Grillen und Heimchen anbietet und auch verschickt. Auch anderes Futter, einfach mal melden. Es geht hier nicht um den Preis, sondern um Qualität !!
wachsmade
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 17 Mär, 2009 19:30

Re: Phelsumenfutter

Beitragvon kelli » Sa 04 Apr, 2009 0:19

hi wachsmade
in welcher region wohnst du denn ?
noch ne möglichkeit....selber züchten.
gruß kelli

Bild
Benutzeravatar
kelli
 
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 20 Jan, 2007 17:53
Wohnort: Herne / NRW

Re: Phelsumenfutter

Beitragvon Jitka Widmair » Sa 04 Apr, 2009 20:05

Hallo Wachsmade,
ich bin auch gezwungen Futterinsekten zu bestellen weil es bei uns weit und breit keinen Händler gibt. Ich bestelle hir:
http://www.reptilica.de/index.php/categ ... erinsekten
Die Qualität ist sehr gut, die lieferung efolgt sehr schnell. Ich bestelle 1 x im Monat gleich 3 Dosen von veschieden großen Heimchen, Grilen usw. die sich dann in meinen Boxen mit Wasser und Futter recht gut bis zu nächsten Bestellung halten.
Gruß Jitka
Phelsuma quadriocellata quadriocellata
Phelsuma ornata
Benutzeravatar
Jitka Widmair
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 02 Sep, 2008 11:57
Wohnort: Bayerisch Eisenstein


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast