Tausend Fragen

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Tausend Fragen

Beitragvon _Tim_ » Sa 28 Mär, 2009 16:25

Hi,
wie oft sollte ich meine grandis in der große von 7 cm Kopf-rumpf länge füttern
damit sie nicht verfetten? Und wie oft sollich Brei füttern? Ist es schlimm wenn ich immer die gleiche sorte brei
fütter? Und wenn es drausen schöner ist kann ich dann selber Insekten fangen oder sind sie "vergiftet"
von den sprizmitteln auf den Feldern?

Gruß Tim
Zuletzt geändert von _Tim_ am So 29 Mär, 2009 12:32, insgesamt 1-mal geändert.
_Tim_
 
Beiträge: 204
Registriert: So 23 Nov, 2008 16:35
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Tausernd Fragen.

Beitragvon TomTomGo » Sa 28 Mär, 2009 19:38

Hi Tim,

deine Kleinen sind ja vermutlich schon bald ein Jahr alt, oder? Du kannst langsam damit beginnen sie an den Ernährungsrythmus der Adulten anzupassen. Ich würde sie ca. 3 Mal die Woche füttern mit 3-4 Futtertieren entsprechender Größe. Du musst sie natürlich beobachten ob sie zu fett oder dünn sind. Da gibts bei Reptilien vermutlich keinen strikten Plan an den man sich halten kann. Falls der Schwanzansatz zu dick wird solltest du weniger füttern, wenn die Flanken einfallen, oder die Wirbelsäule sich durchzeichnet ehe mehr. Ich hab bei mir ca. alle 2-3 Tage gefüttert bis sie etwa ein halbes Jahr alt war und jetzt ca. 2-3 Mal die Woche und es funktioniert gut. Brei würd ich alle 2 Wochen mal reinstellen. Probier mal verschiedene Sorten durch dann merkst du schnell welche sie lieber haben. Sind die beiden noch zusammen im Terrarium? Dann solltest du sie trennen ehe sie geschlechtsreif werden, was bei der Größe vermutlich bald der Fall sein könnte. Bezüglich Wiesenplankton: Nimm keine Insekten in der Nähe stark befahrener Straßen oder von Feldern, Wiesen die mit Spritzmitteln behandelt werden.

Viele Grüße,

Tom
TomTomGo
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 26 Nov, 2007 21:32
Wohnort: München


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron