Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.
Antworten
Benutzeravatar
mad. mad.
Beiträge: 327
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 12:54

Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von mad. mad. » Fr 02 Jan, 2009 20:16

Hi,

Mich würde mal interessieren, ob und wenn ja, welche Schneckenarten man Phelsumen als kalk zusatz geben kann.

gruß, Malte
Phelsuma madagascariensis 2,1
Phelsuma madagascariensis 0,0,12
Phelsuma mad. boehmi 0,1
Phelsuma serraticauda 1,1
Phelsuma cepediana 1,3
Phelsuma ravenala 0,2
Oedura monilis 1,1

_Tim_
Beiträge: 204
Registriert: So 23 Nov, 2008 16:35
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von _Tim_ » Mo 05 Jan, 2009 14:19

Hi,
http://www.ig-phelsuma.de/haltungsberichte/film.phtml

Geh mal da drauf, dann kannst du dir ein Film angucken wie ein Phelsum Wasserschnecken frisst.

Gruß Tim

Benutzeravatar
Geckomatt
Beiträge: 411
Registriert: Di 30 Dez, 2008 11:02

Re: Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von Geckomatt » Mo 05 Jan, 2009 18:15

Ich biete meinem Weibchen manchmal Schnecken aus dem Aquarium an, aber, obwohl sie auch Sachen aus der Hand frisst, die sich nicht bewegen, reflektiert sie auf diese nicht wirklich. Für Calcium würd ich eher Sepiaschale geben.

LG Matthias

damdam
Beiträge: 149
Registriert: Do 10 Apr, 2008 14:16

Re: Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von damdam » Di 06 Jan, 2009 11:00

Um das Thema etwas abzurunden... Wie sieht es aus, wenn man in einem Trinkgefäß die Wasserschnecke hinein packt... wird die Schnecke flüchten? Werden die Geckos die Schnecke nicht aufnehmen... ok bis auf die Geckos die auch tauchen gehen. :-Whow.
Es gibt ja einige Aquariumfreunde, die zu viele Schnecken haben und es wäre eine (kostenlose) Abwechslung auf dem Speiseplan.

Benutzeravatar
mad. mad.
Beiträge: 327
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 12:54

Re: Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von mad. mad. » Di 06 Jan, 2009 12:25

Danke für eure Antworten.
Ich denke ich beschrenke mich dann auf sepiaschale.

Gruß, Malte
Phelsuma madagascariensis 2,1
Phelsuma madagascariensis 0,0,12
Phelsuma mad. boehmi 0,1
Phelsuma serraticauda 1,1
Phelsuma cepediana 1,3
Phelsuma ravenala 0,2
Oedura monilis 1,1

Benutzeravatar
m.roesch
Beiträge: 814
Registriert: Fr 16 Jun, 2006 20:33
Wohnort: Schweiz (LU)
Kontaktdaten:

Re: Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von m.roesch » Di 06 Jan, 2009 18:50

Hi Malte,

Alternativ kannst du den Tieren auch fein zerbröselte Eierschale anbieten.
Wird von meinen genau so gerne genommen.

Viele Grüsse,
Markus

Benutzeravatar
mad. mad.
Beiträge: 327
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 12:54

Re: Futterzusatz auf Schnecken Basis ??

Beitrag von mad. mad. » So 11 Jan, 2009 18:47

alles klar, danke


Gruß, Malte
Phelsuma madagascariensis 2,1
Phelsuma madagascariensis 0,0,12
Phelsuma mad. boehmi 0,1
Phelsuma serraticauda 1,1
Phelsuma cepediana 1,3
Phelsuma ravenala 0,2
Oedura monilis 1,1

Antworten