Wie kontrolliere ich am besten die gefressene Menge?

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Wie kontrolliere ich am besten die gefressene Menge?

Beitragvon Dragi » Do 18 Dez, 2008 18:24

Hallo zusammen,

Ich habe heute zum 2ten mal meinem Nigristriata Mädchen kleine Heimchen angeboten. Diese habe ich in einen plastik Blumentopf, ins Terrarium gestellt. Das erste mal, waren am nächsten Tag alle weg. Ob gefressen oder raus geklettert, weiß ich nicht. Heute habe ich ihr wieder welche Angeboten. Die Heimchen sind aus dem Blumentopf heraus gekrappelt und im Terra umher spaziert, ich selbst habe sie jedoch nur eines fressen sehen. Wie kann ich es denn am besten kontrollieren wie viel sie gefressen hat? Die Heimchen sehe ich zwar nicht, was ja aber nicht heißt das keine mehr da sind...

Bin für Tipps dankbar :Worship
Lg, Nicole
1.1.1 Phelsuma Nigristriata
Dragi
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 19:01
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Wie kontrolliere ich am besten die gefressene Menge?

Beitragvon Dieter » Fr 19 Dez, 2008 7:52

Hi
Ein gesunder Gecko frisst normalerweise soviel wie er braucht (sofern Futter vorhanden). Solange er fit aussieht und aktiv ist, würde ich mir keine Sorgen machen. Zur Kontrolle kannst du versuchen, ihm gelegentlich mal eine kleine Grille per Pinzette hinzuhalten, wobei dies auch nicht bei allen Tieren klappt. Oder du gibst ihm Drosophilas ins Terrarium, denn diese verstecken sich nicht und werden i.d.R. schnell eingesammelt, da kannst du zuschauen. Grundsätzlich solltest du sowieso verschiedene Futtertiere anbieten.

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)

Re: Wie kontrolliere ich am besten die gefressene Menge?

Beitragvon Dragi » Fr 19 Dez, 2008 19:54

Danke. Gut er (sie) hat jetzt bisher 2 mal Heimchen bekommen hinter einander, ist das noch ok? Werde mal schauen morgen ob ich wo Drosos her bekomme, danke für den Tipp! Gestern war ne kleine Fliege im Terra, auch nicht viel größer, eher noch kleiner - da is sie ganz schön hinter her....
Lg, Nicole
1.1.1 Phelsuma Nigristriata
Dragi
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 19:01
Wohnort: Aschaffenburg


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast