Haltbarkeit von Futter/Futterzusatz ?

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Haltbarkeit von Futter/Futterzusatz ?

Beitragvon Lorenzo » Mi 14 Sep, 2005 11:08

Hallo.

Wie lange halten sich eigentlich Futter/ Futterzusatzstoffe wenn sie geöffnet sind?

Zum einen z.Bsp. Nekton MSA zum Bestäuben oder Herba Med Nektar. Beides ist jetzt seit ca. Februar offen. Sieht aber noch gut aus. Das Pulver ist ja eh trocken und der Sirup süß.
Und wie sieht es mit dem Wasser- Gelee für die Grillen aus :?:
Viele Grüße
Lonni

Phelsuma sundbergi ladiguensis
1.2 Crotaphytus collaris
... und Nachzuchten
Benutzeravatar
Lorenzo
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 25 Jan, 2005 17:58
Wohnort: Kamenz

Beitragvon Dominik » Mi 14 Sep, 2005 15:49

Hi,

also bei Futterzusätzen wie den Pulver etc, müsste ein Haltbarkeitsdatm drauf stehen!
Ansonsten würd ich es über ein Jahr im geöffneten Zustand nicht mehr verwenden.

Gruß
Gruß Dominik

Phelsuma laticauda, Phelsuma klemmeri
Dominik
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 22 Aug, 2005 14:02
Wohnort: München

Beitragvon Ulli & Jan » Do 22 Sep, 2005 7:00

Hallo Lonni,

wir haben uns außerdem angewöhnt, die Präparate im Kühlschrank aufzubewahren. Die Vitamine halten sich so besser.

Gruß, Ulli
Phelsuma klemmeri, Phelsuma guimbeaui, Phelsuma lineata lineata, Phelsuma lineata bombetokensis, Phelsuma dorsivittata
Dendrobates azureus und tinctorius ;-)
Benutzeravatar
Ulli & Jan
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 31 Mär, 2004 20:11
Wohnort: Halstenbek / Hamburg


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron