Phelsuma dubia 0.1 frist Eier?

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.
Antworten
Benutzeravatar
sualk1964
Beiträge: 1327
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Phelsuma dubia 0.1 frist Eier?

Beitrag von sualk1964 » Do 29 Aug, 2013 19:05

Hallo User,
was meint ihr mache ich falsch ?
http://www.ig-phelsuma.de/board/downloa ... ew&id=3493
fressen tut sie ausreichend habe schon mit dem Gedanken gespielt sie mal ne Woche nischt zu jeben ;)
die ist absolut anders als meine alte Dame die hat sich nicht mal an die geraden geschlüpften vergriffen geschweige denn an einem Ei was wehrlos ist :(
Könnt ihr etwas dazu sagen!?
mfg Klaus

gizela
Beiträge: 187
Registriert: Di 23 Okt, 2007 13:23

Re: Phelsuma dubia 0.1 frist Eier?

Beitrag von gizela » Do 29 Aug, 2013 19:07

Bist du sicher das es ein befruchtetes Ei war?
Unbefruchtete werden ja teilweise gefressen, das wäre nichts ungewöhnliches.
Gruß
Stefanie

Benutzeravatar
sualk1964
Beiträge: 1327
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Phelsuma dubia 0.1 frist Eier?

Beitrag von sualk1964 » Do 29 Aug, 2013 20:02

Hallo Stefanie
Ja, sind alle befruchtet die angeklebt wurden,
denn dies ist das 3te Gelege und die anderen nachfolgenden sind auch mit Leben, habe ich durchleuchtet ;)
aber was macht sie zur Monstermutter ? Kalk habe ich in jeglicher Form im Terrarium Eierschalen, Sephia, Muschelsand aus dem Meer.
Mfg Klaus

Antworten