Seite 1 von 1

Heimchen einfangen

BeitragVerfasst: Do 11 Apr, 2013 16:19
von Edith
Hallo liebes Forum,

ich weiß, das Thema Heimchen einfangen gab es hier bestimmt schon öfter, aber mir ist neulich was interessantes aufgefallen.
Ich setze die Heimchen meistens einfach ins Terrarium und lass die Geckos auf Jagd gehen. Dabei bleibt natürlich auch mal ein Heimchen übrig. Neulich habe ich dann mal wieder die Heimchen in einem Becher ins Terrarium gestellt. Als ich am nächsten Tag den Becher wieder rausnehmen wollte saß ein sehr großes Heimchen drin, das offensichtlich mal übrig geblieben ist. Das ist mir jetzt in kurzer Zeit schon zweimal passiert. Anscheinend wirken die Heimchen im Becher auf frei laufende Heimchen im Terrarium sehr anziehend. Mein Tipp also, wenn mal wieder ein Heimchen im Terrarium nervt, oder vielleicht auch im Zimmer rumläuft: Dose mit anderen Heimchen aufstellen und eine Nacht warten ;)

Liebe Grüße,
Edith

Re: Heimchen einfangen

BeitragVerfasst: Do 11 Apr, 2013 21:46
von josua
Hallo Edith
Geht übrigens auch mit einer Dose ohne Heimchen. Ist mir auch schon aufgefallen, dass die in Gläser etc. reinkrabbeln und nicht mehr raus kommen.

lg
Josua

Re: Heimchen einfangen

BeitragVerfasst: Fr 12 Apr, 2013 10:44
von sualk1964
Wenn dort noch ein Geruchs intensives Leckerli drin ist geht es noch besser.
mfg

Re: Heimchen einfangen

BeitragVerfasst: Sa 13 Apr, 2013 0:13
von Edith
In ne leere Dose is mir bisher noch keins reingeklettert, aber vielleicht hab ich die leeren Dosen nur immer zu schnell wieder ausm Terra rausgenommen.

Re: Heimchen einfangen

BeitragVerfasst: Sa 13 Apr, 2013 1:36
von sualk1964
Wenn du die Dose in den Bodengrund versenkst wird sich dort noch mehr drin verirren.
mfg