Futter gesund?

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Futter gesund?

Beitragvon Steven96 » Fr 25 Mai, 2012 14:26

Hallo Leute, mal wider eine Futter frage von mir, da ich zur Zeit ein bissel rumgucke was man alles verfüttern kann/könnte, bin aber leider immer ein bissel ängstlich was das verfüttern angeht.
Also ich hab vom Angeln Bienmaden und Mehlwürmer hier gehabt und gerwartet bis diese geschlüpft sind, nun möchte ich die Käfer und Falter verfüttern, kann ich das bedenkenlos tun? Oder sind die Käfer und Nachtfalter zu Fettig oder ähnliches?
Also ich würde diese natürlich nur als Gelegenheitsfutter verwenden.

lg steven
Gruß Steven
Steven96
 
Beiträge: 314
Registriert: So 03 Jul, 2011 20:52
Wohnort: Bei Hannover

Re: Futter gesund?

Beitragvon Anolis05 » Fr 25 Mai, 2012 17:24

Hallo Steven,
die Mehlkäfer werden zwar unterschiedlich gerne gefressen.Die Wachsmotten sind aber ein absolut empfehlenswertes und sehr gerne genommenes Futter. Beim Füttern kommt da richtig Leben in die Bude.
Gruß
Heinrich
Anolis05
 
Beiträge: 770
Registriert: So 27 Sep, 2009 0:26
Wohnort: Bremen

Re: Futter gesund?

Beitragvon Steven96 » Sa 26 Mai, 2012 0:14

Hi Heinrich,
oke muss ich mal sehen mit den Mehlkäfer, aber dann gibts morgen eine Raubtierfütternung.

lg Steven
Gruß Steven
Steven96
 
Beiträge: 314
Registriert: So 03 Jul, 2011 20:52
Wohnort: Bei Hannover

Re: Futter gesund?

Beitragvon laticauda61 » Sa 23 Jun, 2012 11:58

Hallo,

die Mehlkäfer werden bei mir von den meisten Geckos nicht gefressen. Die Verdaulichkeit der Käfer ist auch nicht die beste, die Flügeldecken werden z.B. meist unverdaut wieder ausgeschieden.
Mehlwürmer werden von den meisten Tiere gerne gefressen, sind aber ebenfalls kein besonders wertvolles Futter. Am besten sind sie zur gelegentlichen Verfütterung geeignet, wenn sie sich gerade gehäutet haben und noch weich sind. Auch frisch verpuppte Larven sind noch ziemlich weich und können gelegentlich als Zusatzfutter eingesetzt werden.
Wachsmaden fressen eigentlich alle Geckos gerne, aber auch diese sind extrem gehaltvoll und sollten daher nicht zu oft angeboten werden. Wachsmaden gebe ich bevorzugt an Tiere, die etwas Substanz aufbauen sollen, z.B. an Weibchen nach der Eiablage.
Die Wachsmotten kann man nach meiner Erfahrung unbedenklich verfüttern.

Viele Grüße Peter
Benutzeravatar
laticauda61
 
Beiträge: 54
Registriert: So 29 Jul, 2007 23:39
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Futter gesund?

Beitragvon Steven96 » So 24 Jun, 2012 0:55

das hab ich auch beobachtet, die Mehlkäfer wurden nicht mal wirklich beachtet. Die Wachsmotten waren da im gegensatz schnell weg.... :)
Gruß Steven
Steven96
 
Beiträge: 314
Registriert: So 03 Jul, 2011 20:52
Wohnort: Bei Hannover


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast