Haben Grillen Winterruhe?

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Haben Grillen Winterruhe?

Beitragvon sualk1964 » Fr 10 Feb, 2012 10:58

Hallo Ihr
Ich kann mir die Antwort eigentlich selber geben denn ist ja evolutions- bedingt.
Ich hatte meine Grillen vermehren wollen aber da war auf einmal die Schlupfzeit so lang,
Ja ich habe auch andere Temperaturen, ca.2-3°C weniger( Tags 21-22° Nachts 17-19°C )als sonst,
aber die Futtertierbox steht oben auf dem Terrarium auf einem Gitter, dort erwärmen die Lampen die Box ja erheblich.
Gibt es auch bei den Grillen eine instinktive Winterruhe wenn ihnen die Sonne fehlt?
Der Heinrich weiß bestimmt Rat :Shine
mfg Klaus
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1316
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Haben Grillen Winterruhe?

Beitragvon Anolis05 » Fr 10 Feb, 2012 12:23

Gibt es auch bei den Grillen eine instinktive Winterruhe wenn ihnen die Sonne fehlt?
Hallo Klaus,
wohl eher nicht.
Die großen Futtertierproduzenten liefern nämlich wie gewohnt.
Vermute eher daß es an den nächtlichen 17-19 Grad liegt.
Temperaturen unter 20 Grad mögen Grillen und Heuschrecken nicht und stellen die Fortpflanzung so ziemlich ein. :idea:
Grillen mögen übrigens keine Sonne,daran kanns also nicht liegen.
Gruß
Heinrich
Anolis05
 
Beiträge: 770
Registriert: So 27 Sep, 2009 0:26
Wohnort: Bremen


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron