mal was fast neues

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

mal was fast neues

Beitragvon kelli » Mo 23 Mai, 2011 22:23

hi zusammen
eventuell ne nette sache...
http://www.crestedgeckodiet.de auch für phelsumen....

@thomas H.a.Z.
hab für uns schonmal was zu hamm bestellt :King

gruß kelli

Bild
Benutzeravatar
kelli
 
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 20 Jan, 2007 17:53
Wohnort: Herne / NRW

Re: mal was fast neues

Beitragvon Dieter » Di 24 Mai, 2011 6:26

Hi Kelli
Wer braucht sowas ?
Wenn ich nur schon "Meal replacement powder" lese, bekomme ich Magenkrämpfe und mir kommen die Nahrungsersatzkonserven aus dem amerikanischen Apollo-Programm der 60er- und 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts in den Sinn. Nein Danke!

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)

Re: mal was fast neues

Beitragvon gizela » Sa 11 Jun, 2011 18:54

Ich habe mir das CGD von Repeshy mal vor einiger zeit für einen Kronengecko gekauft, der sehr wählerisch beim Futter geworden war.
Testweise habe ich es dann auch mal bei den Phelsumen reingestellt. Wird geschleckt wie normaler Babybrei auch.
Da die Kronengeckos jetzt wieder alle vernünftig fressen, nutze ich das Zeugs nur noch selten (so begeistert waren die Rhacodactylus davon aus nicht). Wenn es aber gefüttert wird, bekommen die Phelsumen auch etwas ab.
Ich würde es nicht extra kaufen, aber wenn es da ist kann man es als Abwechslung nutzen.
Gruß
Stefanie
gizela
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 23 Okt, 2007 13:23

Re: mal was fast neues

Beitragvon wildvet » Mo 18 Jul, 2011 20:17

Hmmm.
Das Rescuecal hat auch einen stolzen Preis. Schlussendlich geht eine Kalzium-Brausetablette, wie man sie ohne Rezept in jeder Apotheke bekommen kann, genausogut.
Bei geschwächten Tieren, die aus irgendeinem Grund nicht richtig jagen können, sehe ich durchaus einen Nutzen von solchem Proteinpulver. Aber sonst?

gruss
berit
1,1,x Phelsuma klemmeri
1,1,x Phelsuma robertmertensi
1,1,x L. williamsi
1,1 C. elegans
1,1,x P. rangei
1,2 U. ebenaui
1,1,x U. phantasticus
Benutzeravatar
wildvet
 
Beiträge: 306
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:46


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast