Pinkys/Goldfliegen Futter

Probleme bei der Fütterung? Welche Vitamine und Mineralstoffe? Hier geht es rund um die Ernährung unserer Pfleglinge.

Pinkys/Goldfliegen Futter

Beitragvon moho » Do 04 Nov, 2010 15:50

Hallo,

wollte mich einmal erkundigen wie ihr eure Goldfliegen Naehrwert maeszig aufpeppt?

Ich stelle ihnen gegen Ende ihrer Verpuppungszeit einen Flaschendeckel voll Fruchtsaftsirup + Nekton Rep & Nekton MSA mix rein. Sobald sie geschluepft sind will ich die nicht unnoetig oft aufmachen. ;)

Das reicht dann auch in der Regel. In ca 2 Wochen sind dann auch schon alle Fliegen verfuettert worden.

lg
moho
moho
 
Beiträge: 10
Registriert: So 25 Apr, 2010 0:21

Re: Pinkys/Goldfliegen Futter

Beitragvon olaft » Do 04 Nov, 2010 20:33

Hallo Moho,

ich entnehme nur eine geringe Menge Maden aus der Dose im Kühlschrank und lasse die verpuppen. Sofort nach dem Schlupf verfüttern ohne zusätzliche Nahrung. Nährwert dabei ist nahe null, aber die gibts nur alle 14 Tage zum Jagen und die hochwertige Kost dazwischen sorgt für die gesunden Tiere.

Gruß Olaf
inzwischen nichts mehr
olaft
 
Beiträge: 857
Registriert: Sa 02 Aug, 2008 9:41
Wohnort: 79219 Staufen

Re: Pinkys/Goldfliegen Futter

Beitragvon kelli » Fr 05 Nov, 2010 1:54

hallo zusammen
ich finde ein aufwerten auch nicht nötig und verfüttere sofort nach dem schlupf.

zwecks nährwert, bei einigen phelsumen im habitat stellen fliegen einen großteil der natürlichen nahrung dar und wie siehts im terrarium aus.....

da werden oft nur heimchen , grillen, brei und futterergänzungen etc. verfüttert und die tiere verfetten.

deshalb ist bei der haltung ein gutes mittelmaß zufinden ...
sprich abwechslungsreich, nicht eintönig ...
hochwertige kost gibts in der paarungszeit hauptsächlich für die graviden weibchen...

ZUVIEL des guten schadet den tieren mehr als es hilft :idea:
gruß kelli

Bild
Benutzeravatar
kelli
 
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 20 Jan, 2007 17:53
Wohnort: Herne / NRW


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron