Taggecko Terrarium 80x50x235

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.
nickson91
Beiträge: 6
Registriert: Di 25 Jan, 2022 20:22

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von nickson91 » So 30 Jan, 2022 22:12

Vielen Dank für die ausführliche Antwort und die vielen Hinweise. Die werde ich mir zu Herzen nehmen!

DaveG1
Beiträge: 10
Registriert: So 16 Jan, 2022 13:05

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von DaveG1 » So 06 Feb, 2022 9:12

Da ist das Ding.... und was sagt ihr dazu?
IMG-20220205-WA0007.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Zocki82
Beiträge: 401
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Hannover

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von Zocki82 » Fr 11 Feb, 2022 18:32

Oh, ich ging bei deiner Beschreibung davon aus, dass die Lüftung unten für die Frischluft links UND rechts angebracht ist. Das ist definitiv zu wenig und zu weit oben angebracht, um den Kamineffekt richtig zu nutzen.
Außerdem hätte ich (drosodichte) Gaze empfohlen oder wenigstens Lochblech. Diese Lüftungsgitter, die man für die Bad-Türen verwendet oder in der Sockelleiste für Kühlschränke, sind mir doch recht ungeeignet.

Auch zur Abluft ist dieses eine Gitter oben rechts zu wenig. Da wird sich bei der Größe die Luft zu sehr stauen.
Ich kenne so gering dimensionierte Lüftungsflächen nur in Verbindung mit aktiver Unterstützung durch Lüfter, wie es einige professionelle Terrarienbauer machen.

Da sollte definitiv noch großzügig nachgebessert und ggf. über eine Installation von Lüftern inkl. Überwachung nachgedacht werden.

Viele Grüße
Oliver
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.3 Phelsuma inexpectata mit 1.1 Gehyra mutilata

DaveG1
Beiträge: 10
Registriert: So 16 Jan, 2022 13:05

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von DaveG1 » Sa 12 Feb, 2022 2:51

Auch wenn das Terrarium nach oben komplett offen ist?
Der ganze Deckel wird aus Gaze gemacht.
Und in die Lüftungsgitter wird innen noch Gaze eingeklebt. Damit mir nichts entweichen kann.

LG David

Benutzeravatar
Zocki82
Beiträge: 401
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Hannover

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von Zocki82 » Sa 12 Feb, 2022 11:35

Ja, aber was bringt Dir ein Deckel aus Gaze, wenn die Luft und überschüssige Wärme nicht raus aus dem Technik-Kasten kann?
Die Wärme dort geht auch zu Lasten der Haltbarkeit der Technik (EVGs, Lampen). Nicht um sonst präferieren die meisten externe EVGs anstelle integrierter in Lichtleisten im Falle von LSR. Das ist auch mit ein Grund, warum Kompaktlampen nicht so lange halten (da im Sockel integriert).

Meine Lampenkästen sind oben alle komplett offen und dienen quasi nur der Montage der Technik und als Blendschutz. Natürlich ragen sie dadurch auch nicht bis zur Decke wie wohl bei Dir mit einer Gesamthöhe von 235 cm. Außerdem sind sie hinten zu 50% offen und mit Abstand zur Wand durch die Sockelleiste; stehen nicht direkt an der Wand.
Würde ich das so nicht machen, hätte ich ein echtes Temperaturproblem (im Sommer).

Viele Grüße
Oliver
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.3 Phelsuma inexpectata mit 1.1 Gehyra mutilata

DaveG1
Beiträge: 10
Registriert: So 16 Jan, 2022 13:05

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von DaveG1 » Sa 12 Feb, 2022 17:47

Dann habe ich mich falsch ausgedrückt... der Terrarium Deckel besteht komplett aus Gaze und der Technickkasten ist nach oben ebenfalls offen.... lediglich ein dünner Streifen mit 5 cm geht von links nach rechts um meine Schraubfassungen befestigen zu können. Heist ich habe nach oben ein komplett offenes Terrarium....

LG David

Benutzeravatar
Zocki82
Beiträge: 401
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Hannover

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von Zocki82 » So 13 Feb, 2022 0:13

Dann passt das denke ich :-).
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.3 Phelsuma inexpectata mit 1.1 Gehyra mutilata

DaveG1
Beiträge: 10
Registriert: So 16 Jan, 2022 13:05

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von DaveG1 » So 13 Feb, 2022 9:47

Super dann passt es ja... jetzt muss es nur noch wärmer werden dass ich meinen exopixharz Anstrich machen kann...

Würdet ihr erst versiegeln dann die rückwand und dann nochmal versiegeln
Oder
Rückwand rein und alles zusammen versiegeln

Benutzeravatar
Zocki82
Beiträge: 401
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Hannover

Re: Taggecko Terrarium 80x50x235

Beitrag von Zocki82 » So 13 Feb, 2022 11:56

Bei dem Thema bin ich leider raus; habe nur Glasterrarien.
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.3 Phelsuma inexpectata mit 1.1 Gehyra mutilata

Antworten