Phelsuma Laticauda Laticauda Streit?

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Re: Phelsuma Laticauda Laticauda Streit?

Beitragvon Zocki82 » Do 16 Mär, 2017 11:34

Hallo Leon,

das bestehende Tier wird sein neues Reich nach einer Weile als Revier anerkennen und gegen Neuzugänge verteidigen.
Bei meinen Pasteuris (ich hatte zu Anfang nur ein Männchen) bin ich auf Anraten daher so vorgegangen, dass ich die Einrichtung entfernt, komplett gereinigt und etwas neu strukturiert habe. Somit wurde das Revier des bestehenden Tieres zerstört und beim Zusammensetzen beginnen beide von Null (hat super geklappt).
Je nach Art kann auch das Weibchen agressiver sein. Schau einfach wer wen jagt und unterdrückt. Das unterdrückte Tier lässt Du dann im Terra, das andere für 2-4 Wochen dann raus. Anschließend erneut versuchen und zusammensetzen.

Viele Grüße
Oliver
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.2 Phelsuma pusilla pusilla
1.3 Phelsuma inexpectata
Benutzeravatar
Zocki82
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Lehrte

Vorherige

Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast