Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » So 04 Sep, 2016 17:02

Hallo,

Wir halten seit letztem Jahr ein Pärchen Klemmeri und jetzt meine Frage: Wir wollen Sie umsetzen, wie dünn darf der Schlitz zwischen den Schiebescheiben sein?
Wir haben einen Abstand von 4mm kommen Sie da durch, wenn ja was kann man dar zwischen kleben oder stecken?( bitte mit genauer Artikel Bezeichnung)

Gruß Christoph
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon ChrischiO » So 04 Sep, 2016 21:57

Hi Christoph,

ich hab mir für meine Scheiben das da geholt:
http://www.kerf.de/Silikondichtstreifen

Bin aber noch nicht dazu gekommen es zu verbauen.

Gruß
Christian
Benutzeravatar
ChrischiO
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 25 Jun, 2016 6:23
Wohnort: Marburg

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » Mo 05 Sep, 2016 6:30

Hi Christian,
danke für die Antwort, ich warte noch einmal ab ob noch jemand etwas dazu schreibt.

Gruß Christoph
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Tomboy » Mo 05 Sep, 2016 18:01

eine saubere Naht Silikon und ja da kommen sie durch
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » Mo 05 Sep, 2016 19:24

Danke Thomas, ich werde denn Silikondichtstreifen nehmen denn mir Christian als Tipp gegeben hat.

Gruß Christoph
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » Mo 05 Sep, 2016 19:28

Und noch eine Frage, habe ich eben vergessen. Welche Dicke soll der Silikonstreifen haben 1,5mm oder 3mm weil die Scheibe auch nicht klemmen soll, was sagt ihr?

Gruß Christoph
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon ChrischiO » Mo 05 Sep, 2016 20:25

Wenn du wirklich einen 4mm Spalt hast, dann wohl eher die 3mm. Im Zweifel beide und dann ausprobieren.
Benutzeravatar
ChrischiO
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 25 Jun, 2016 6:23
Wohnort: Marburg

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » Di 06 Sep, 2016 13:57

Hallo,

kann sich den ein klemmeri auf 2,5 mm abflachen?

Weil wenn nicht dann würde ich die 1,5 mm dicken Silikonstreifen nehmen


Gruß Christoph
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Tomboy » Di 06 Sep, 2016 16:32

versuchs.
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon ChrischiO » Di 06 Sep, 2016 17:36

Denk auch an mögliche Futtertiere, die über den Spalt den Weg nach draußen finden..
Benutzeravatar
ChrischiO
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 25 Jun, 2016 6:23
Wohnort: Marburg

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » Di 06 Sep, 2016 19:37

Danke Thomas und Christian

Wir werden einfach beide bestellen!
Noch einmal danke für die Mithilfe

Gruß Christoph
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle

Re: Phelsuma klemmeri der Ritzenkriecher

Beitragvon Phelsuma03 » Di 06 Sep, 2016 19:39

Wenn das Terra fertig ist schicke ich noch ein paar Bilder
MFG Christoph

2.2 Phelsuma klemmeri
1.1 Phelsuma laticauda laticauda
1.1 Phelsuma nigristriata
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma pusilla pusilla

0.1 Hyla cinerea

0.1 Lepidodactylus lugubris
Benutzeravatar
Phelsuma03
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 03 Aug, 2016 13:52
Wohnort: Stelle


Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast