cepediana Jungtier gelähmt

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

cepediana Jungtier gelähmt

Beitragvon Markus B. » Do 20 Aug, 2015 19:59

Hallo an die letzten Mitleser des Forums.

Ich musste heute bei meinem 5 Wochen alten cepediana feststellen, das er sich nur noch mit den Vorderbeinen durch die Gegend zieht. Vorgestern war noch alles normal, er hat gefressen und saß halt so rum wie Geckos das machen. Gestern sah er dann halt aus als wenn die Häutung bald los geht und heute dann das. Mitten in der Häutung und er hält sich nur noch mit den Vorderbeinen fest. Berührungen an den Hinterbeinen und am Schwanz zeigen keinerlei Reaktion. Das er wohl den morgigen Tag nicht erleben wird ist mir klar, aber was kann das sein???
Bestäube bei fast jeder Fütterung mit Miner-all indoor, wenns Brei gibt, dann mit Calcium angemixt, ab und an gabs Repashy Day gecko.

Beleuchtet wird mit T 5 Narva Biovital.

Scheiß Woche...am WE ist mir auch ein serraticaude mit 8 Wochen gekippt, beide Tiere aus dem Gelege wollten von Anfang an nicht ordentlich wachsen obwohl sie eigentlich gut ans Futter gegangen sind.

Grüße Markus
IMG_3258a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Markus

1.1 grandis high red
1.1 cepediana
1.1 serraticauda
1.1 parva west/cf dorsivittata
Benutzeravatar
Markus B.
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 08 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Braunschweig

Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste