Drei auf einen Streich

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Drei auf einen Streich

Beitragvon sualk1964 » Sa 28 Mär, 2015 10:10

Hallo Leute,
hier mal ein seltenes Bild download/file.php?mode=view&id=3916
auch wenn so manch einem die Nackenhaare zu berge stehen, aber die leben schon lange so zusammen
download/file.php?mode=view&id=3917
was meint ihr?
mfg Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1316
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Drei auf einen Streich

Beitragvon Markus B. » Sa 28 Mär, 2015 17:39

Halo Klaus,

was soll man da noch sagen?
DU bist der allergeilste. Respekt vor deiner Leistung.
Phelsume, Anolis und was ist das rechts für ein Vieh? Ein dritter Kontinent auf weniger als 1m² Grundfläche?

Gruß Markus
Gruß Markus

1.1 grandis high red
1.1 cepediana
1.1 serraticauda
1.1 parva west/cf dorsivittata
Benutzeravatar
Markus B.
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 08 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Braunschweig

Re: Drei auf einen Streich

Beitragvon Aerinsol » Sa 28 Mär, 2015 17:45

Ich verstehe den Sinn des Ganzen irgendwie nicht :roll:
Ich stecke mein Pferd doch auch nicht mit Hühnern und Kaninchen zusammen und halte das dann für eine gute Idee - auch wenn sich alle gut vertragen...
1.2 Phelsuma l.laticauda
1.1 Phelsuma klemmeri
0.3.X Lepidodactylus lugubris, 0.0.5 Dendrobates leucomelas, 0.5 Ovis orientalis aries, 1.0 Equus ferus caballus, 1.0 Homo sapiens maritus
Aerinsol
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 21 Nov, 2014 18:53

Re: Drei auf einen Streich

Beitragvon sualk1964 » Sa 28 Mär, 2015 23:43

Da gibt es nicht viel zu verstehen, ist ja keine Mathematik ;)
weniger als 1m² ist nicht ganz richtig, denn alle können 2 Terrarien mit einer gesamt Oberfläche belaufen von 6,15m².
Huhn und Pferd sind wohl keine Reptilien, aber du wirst es nicht glauben auch die Tiere würde sich verstehen, oder sagen wir besser wenn die räumlichen Bedingungen auch so sind wird da nichts zum Problem.
Sie haben kein Problem miteinander.
mfg
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1316
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Drei auf einen Streich

Beitragvon Kerstin Willms » Sa 28 Mär, 2015 23:59

Hallo!
Also nur so by the way...unser Pferd lebt auch mit unseren Hühnern zusammen auf der Weide...
Also ich bin der Meinung, wenn die Haltungsbedingungen stimmen, ist alles ok, in der Natur begegnen Tiere ja auch nicht nur der eigenen Gattung.
Na ja, und wenn man jetzt sagt, aber die kommen alle aus nem anderen Land, dann kann man auch wieder da anfangen, was an Terrarienhaltung "natürlich" ist.
Bei manchen klappts, und woanders nicht..
Meine Jemenchamäleondame Z.B. ist in Ihrem Terra "zufrieden".
Das Männchen wiederum war erst zufrieden, als ich es letzendlich im Bad frei auf nen großen Ficus gesetzt habe...
LG Kerstin
Kerstin Willms
 
Beiträge: 28
Registriert: So 20 Jul, 2014 20:08
Wohnort: 49324

Re: Drei auf einen Streich

Beitragvon Aerinsol » So 29 Mär, 2015 19:46

Oh, ich habe nicht gesagt, daß sich Pferd, Huhn und Kaninchen nicht verstehen :Winky Sie begegnen sich täglich auf der Weide (und Schafe sind auch noch dabei) und es gibt keine Probleme - aber als Sozialpartner hat mein Pferd (Überraschung!) Artgenossen :mrgreen:
1.2 Phelsuma l.laticauda
1.1 Phelsuma klemmeri
0.3.X Lepidodactylus lugubris, 0.0.5 Dendrobates leucomelas, 0.5 Ovis orientalis aries, 1.0 Equus ferus caballus, 1.0 Homo sapiens maritus
Aerinsol
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 21 Nov, 2014 18:53

Re: Drei auf einen Streich

Beitragvon sualk1964 » Di 31 Mär, 2015 21:47

Quatsch Sozialpartner, Pferd und Esel verstehen sich auch oder andere Vierbeiner
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1316
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55


Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron