P. grandis Haltung 1,2?

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

P. grandis Haltung 1,2?

Beitragvon Nikita » Mo 03 Nov, 2014 15:22

Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum, aber kein genereller Terraristik-Anfänger.

Ich habe ein Terra mit den Maßen LxBxH 2mx1mx2m.
Dort sitzen 2 P. grandis Weibchen drin.
Es gibt mal kleine Zankereien, bzw. die Eine jagt mal die Andere, aber es ist sehr versteckreich und gut strukturiert eingerichtet, so das es ansonsten recht friedlich von Statten geht.
Nun bekomm ich heute ein Männchen dazu. Der kommt erstmal ins Quarantäneterra. Aber später soll er zu den Mädels. :Love
Meint ihr das geht bei der Terrariengröße? Es gibt 4 Wärmehotspots im Terra, so das sie sich nicht streiten müssen, um die Sonnenplätze.
Ich habe von der 1,2-Haltung noch nicht viel gehört. Und halt mit den P. grandis noch nicht viel Erfahrung.
Die 2 Mädels haben sich super entwickelt und sind voll ausgewachsen. Als ich sie bekam hatten sie graue und gelbe "Flecken" auf der Haut. Und beide haben erstmal wie wild angefangen sich zu häuten.
Es gab im Terrarium beim Vorbesitzer aber auch nicht die optimalen Bedingungen.
Nun gehts ihren prächtig! Sehen wieder richtig hübsch aus!!!

Viele Grüße
Niki
Nikita
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 03 Nov, 2014 14:55

Re: P. grandis Haltung 1,2?

Beitragvon Tomboy » Di 11 Nov, 2014 21:17

wenn die Weibchen sich schon verstehen würd ich es versuchen
mfg Thomas


Phelsuma Klemmeri
Phelsuma Lat. Laticauda
Phelsuma Dorsivitata
Phelsuma Nigristriata
Phelsuma Dubia
Phelsuma grandis
Phelsuma Quad. Quad.
Phelsuma Inexpektata
Phelsuma ornata
Phelsuma Borbonica borbonica
Benutzeravatar
Tomboy
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 18 Sep, 2008 22:13
Wohnort: Langlingen

Re: P. grandis Haltung 1,2?

Beitragvon Dieter » Mi 12 Nov, 2014 8:51

Hi
Ich habe zwei Weibchen über 4 Jahre lang als Freiläufer in meinem Terrariumzimmer zusammen gehalten (sind auch zusammen aufgewachsen), alles schien bestens, nie irgendwelche Zankereien beobachtet. Eines Abends als ich heimkam sah das eine Weibchen ziemlich übel aus (dauerte Monate, bis es verheilt war) und auch das andere hatte etliche Bissverletzungen, und das Ganze ohne dass noch ein Männchen in der Nähe war. Jetzt kannst du selber entscheiden, ob du das auch riskieren willst. Bei mir kommen gleichgeschlechtliche grandis seither sicher nicht mehr zusammen.

Gruss Dieter
Bild
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 1768
Registriert: Mo 08 Nov, 2004 12:20
Wohnort: Schweiz (AG)


Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron