Viele Fragen von noch einem neuen Anfänger

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Re: Viele Fragen von noch einem neuen Anfänger

Beitragvon Zocki82 » Sa 18 Okt, 2014 11:40

Beregnung in den Beleuchtungskasten würde ich wegen der Elektrik nicht verbauen. Außerdem besprühst Du damit die Gaze und hast kaum Verteilung im Terra. Das tropft dann eher runter.
Mach Dir zwei Löcher für die Schottverbindung a 10 mm und gut. Hast Du ringsrum einen schmalen Rand oder wenigstens vorne einen Steg dafür im Terra? Mach mal bitte ein Bild vom Deckel.
Die Anlage von MRS kann ich nur empfehlen. Habe Sie auch im Einsatz und auch die Erweiterung aufs zweite Terra ging damit problemlos. Alles dicht. Solltest aber drauf achten, dass nach einen kurzen Einschub der Schlauch noch etwas weiter rein geht.
Zuletzt geändert von Zocki82 am Sa 18 Okt, 2014 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
1.1 Phelsuma pasteuri
1.1 Phelsuma lineata lineata
1.2 Phelsuma pusilla pusilla
1.3 Phelsuma inexpectata
Benutzeravatar
Zocki82
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 01 Jan, 2014 20:42
Wohnort: Lehrte

Re: Viele Fragen von noch einem neuen Anfänger

Beitragvon sualk1964 » Sa 18 Okt, 2014 11:40

Regenanlage ist gut von denen.
mfg Klaus
Benutzeravatar
sualk1964
 
Beiträge: 1316
Registriert: Do 23 Jul, 2009 10:55

Re: Viele Fragen von noch einem neuen Anfänger

Beitragvon Mr.P » Sa 18 Okt, 2014 15:32

Fotos kann ich leider erst machen wenn mein Unterschrank fertig ist.
Das Terrarium lagert noch in der Firma meines Schwagers unter.
Und kommt erst wenn es auf seinen endgültigen Platz stehen kann zu mir.
Es sind 4x 10mm Bohrlöcher vorhanden.
Der Lichtkasten macht mir so oder so etwas Kopfzerbrechen.
Ich möchte die Regenanlage nicht auf die Gaze sprühen lassen sondern die normalen Düsen bedienen.
Ich wollte die Regen Anlage auf das Terrarium legen(die Schläuche) vielleicht die Schläuche dann mit Klebeband fest kleben und dann die Beleuchtung von oben durch führen. Damit ich den Lichtkasten dann wenn ich Leuchtmittel wechsel oder Wartungsarbeiten durchzuführen sind, zwei geschloßene Systeme vorhanden sind. Regenanlage / Licht.
Ich möchte die Regenanlage so oder so von der Lichtanlage im Lichtkasten durch ein Sicherheitsbrett trennen. Was ich noch einmal fragen wollte müßen die T5 Röhren eigentlich auch über der Gaze angebracht sein oder können diese auch durch Glas scheinen...? Geht nur darum, ich habe Glasstege an denen die Gaze angebracht ist und da ich den Lichtkasten bündig mit dem Terrarium verbauen möchte ist meine Frage ob ich die T5 Röhren direkt an die Lichtkastenwand anbringen kann oder unterfüttern muss.
Mr.P
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 06 Mai, 2014 18:07

Vorherige

Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste