[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
www.ig-phelsuma.de • Thema anzeigen - Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon -christine- » Di 01 Okt, 2013 21:02

Hallo,

ich halte nun seit ca. einem Jahr 0,1 Phelsuma nigristriata in einem 50x50x90 Terrarium.
Jetzt bin ich am Überlegen, ob man eventuell auch Frösche ins Terrarium setzen könnte.
Ich denke dass man den Ansprüchen beider Tiere gerecht werden kann, was ja nach meinen Nachforschungen auch relativ oft praktiziert wird (oft mit Dendrobaten).
Am Ähnlichsten von den Haltungsbedingungen und der geographischen Herkunft wären, soweit ich herausgefunden habe, die Mantellen.
Ist es momentan überhaupt möglich, Nachzuchten von Mantellen zu bekommen (am Häufigsten scheint wohl der Mantella aurantica zu sein)?
Mantellen werden normalerweise in Gruppen gehalten, allerdings würde ich vorerst nicht damit züchten wollen. Denkt ihr, man kann auch eine gleichgeschlechtliche Gruppe halten (z.B. nur 2 Weibchen oder nur 2 Männchen)?

Ich weiß, dass viele von euch grundsätzlich gegen Vergesellschaftungen sind, bitte teilt mir einfach mal eure Denkensweise mit.

Danke,
Christine
-christine-
 
Beiträge: 5
Registriert: So 07 Okt, 2012 21:09
Wohnort: Bruckmühl

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Steven96 » Di 01 Okt, 2013 21:46

Hallo Christine,
ich hab mich mit dem Thema auch eine Zeit lang sehr beschäftigt, allerdings bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es einfach besser ist zwei Terrarien aufzustellen, auch wenn es was tolles für das Auge wär.
Mantella sind nicht leicht von der Haltung (!!!), desweiteren wie du schon rausbekommen hast, sind sie kaum erhältlich, allerdings kommt man an sie ran, sogar Nachzuchten sind zu bekommen mit etwas Geduld. Mantella haben doch etwas andere Ansprüche wie die nigri. Vielleicht kommen einige Mantellen den nigri in der Haltung recht nah, aber ich würde trotzdem die Finger von lassen.

Leider liest man viel Müll im Internet bezüglich der Haltung von Mantella.
Gruß Steven
Gruß Steven
Steven96
 
Beiträge: 314
Registriert: So 03 Jul, 2011 20:52
Wohnort: Bei Hannover

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon -christine- » Di 08 Okt, 2013 12:11

Hallo Steven,

danke für deine Einschätzung. Hältst du Mantellen (also seperat)?
Würdest du sagen, dass sie pflegeintensiver sind als Phelsumen? Oder kann man die Haltung vom Aufwand her vergleichen?

Ich bin nur auf den Gedanken gekommen weil ich eben nur 1 Nigristriata halte, der hat halt alleine relativ viel Platz. Leider kann man 0,2 ja nicht halten, und züchten will ich nicht :| .

Danke
Christine
-christine-
 
Beiträge: 5
Registriert: So 07 Okt, 2012 21:09
Wohnort: Bruckmühl

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Sferedir » Di 08 Okt, 2013 16:24

Hallo Christine,

ich selber halte seit ca. 2 Monaten 1.0 Phelsuma klemmeri (vorher 2.0 – musste ich trennen) mit 2 Mantella betsileo in einem Terrarium mit den Maßen 50x50x80 (LxBxH).
Die Mantellen sind 2 Wildfänge, die ich vom Vorbesitzer übernommen habe, weil diesem die Frösche zu langweilig waren...
Du wirst bei solchen Themen immer Stimmen für und gegen deine Idee bekommen (wie bei jeder Vergesellschaftung).
Persönlich kann ich sagen, dass es bis jetzt keine Probleme gab. Ich würde sogar behaupten der Klemmeri ist aktiver geworden, seitdem die Mantellen im Terrarium sind (er klaut immer gerne den Mantellen die Fliegen vor der Nase weg).

Wie Steven schon bemerkte, gibt es viel Müll bezüglich der Haltung von Mantellen im Internet.
Angaben wie 40x30x30 + 200cm² für jede weitere finde ich definitiv zu klein! Meine Mantellen nutzen des Öfteren (vor allem gegen Abend) die volle Höhe des Terrariums!
Deine bzw. meine Terrariummaße finde ich für max. 2 Phelsumen und 2-4 Mantellen absolutes Mindestmaß (je nach Strukturierung des Terrariums).

Ach ja, meine beiden Mantella betsileo sind 2 Männchen, klappt aber ohne Probleme, wenn die Rangordnung einmal feststeht.

MfG

Tobi
Gruß Tobias

Phelsuma klemmeri
Mantella betsileo
Sferedir
 
Beiträge: 69
Registriert: So 11 Aug, 2013 12:01
Wohnort: NRW

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Gekkerd » Fr 25 Okt, 2013 0:10

Krise kann ein produktiver Zustand sein - man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Gekkerd
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 16 Nov, 2011 15:50

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Sferedir » Sa 26 Okt, 2013 22:39

Gruß Tobias

Phelsuma klemmeri
Mantella betsileo
Sferedir
 
Beiträge: 69
Registriert: So 11 Aug, 2013 12:01
Wohnort: NRW

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Gekkerd » So 27 Okt, 2013 12:54

Krise kann ein produktiver Zustand sein - man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Gekkerd
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 16 Nov, 2011 15:50

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Sferedir » Mo 28 Okt, 2013 20:08

Gruß Tobias

Phelsuma klemmeri
Mantella betsileo
Sferedir
 
Beiträge: 69
Registriert: So 11 Aug, 2013 12:01
Wohnort: NRW

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Thomas Hofmann » Mo 28 Okt, 2013 21:40

Ich würde mal sagen dass ihr, was das Erscheinen des Buches betrifft, die Füße noch einige Zeit ruhighalten könnt und euch noch nicht vor dem Buchladen anstellen braucht. Bekanntlich kommt ja der NTV in letzter Zeit nicht aus dem Muss und es wird wohl noch einige Zeit dauern bis man das Buch käuflich erwerben kann. Da warte ich schon auf ganz andere Titel die schon lange da sein sollten...

Gruß
Thomas
Homepage:

Facebook:
Benutzeravatar
Thomas Hofmann
 
Beiträge: 1651
Registriert: Fr 13 Aug, 2004 22:29
Wohnort: Zittau

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon -christine- » Di 29 Okt, 2013 8:42

Danke für eure vielen Antworten!
Es ist wichtig für mich, zu sehen, was andere darüber denken.
Ich für mich habe beschlossen, es erstmal gut sein zu lassen. Ist vielleicht das Vernünftigste, wenn man wie ich ja auch nicht allzu viel Erfahrung hat. Heißt ja nicht, dass es für immer bei meiner Phelsume bleiben muss ;) . Für 2 Terrarien habe ich momentan einfach keinen Platz.

Grüße
Christine
-christine-
 
Beiträge: 5
Registriert: So 07 Okt, 2012 21:09
Wohnort: Bruckmühl

Re: Phelsuma nigristriata und Mantellen?

Beitragvon Sferedir » Di 29 Okt, 2013 15:19

Platz für ein 2. Terrarium wäre auch bei einer Vergesellschaftung nötig, falls du ein Ausweichterrarium bei evtl. Streitigkeiten aufstellen musst.
Aus dem Grund empfinde ich deine Entscheidung auch als die sinnvollste.
Und wer weiß, vielleicht klappt es ja doch irgendwann nochmal :)

LG Tobi
Gruß Tobias

Phelsuma klemmeri
Mantella betsileo
Sferedir
 
Beiträge: 69
Registriert: So 11 Aug, 2013 12:01
Wohnort: NRW


Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast