Schwanz abgebissen? (Phelsuma Pasteuri)

Dieser Bereich des Forums dient zum Gedankenaustausch über unsere gemeinsamen Pfleglinge, die Taggeckos. Hier können Fragen gestellt werden, über die unsere Berichte keine Auskunft geben oder über die man vertieft etwas erfahren möchte. Dinge, die einem in der täglichen Beobachtung der Tiere aufgefallen sind, können hier zur Diskussion gestellt werden. Alle Besucher dieser Seite sind herzlich eingeladen sich mit Fragen und Antworten am Forum zu beteiligen.

Schwanz abgebissen? (Phelsuma Pasteuri)

Beitragvon paddes » Mi 03 Apr, 2013 22:49

Hallo,

ich wollte um Fachmännische Beratung bitten.

Nach was sieht die Verletzung des Schwanzes auf diesem Bild aus?

Wird die Spitze irgendwann wieder ganz normal nachwachsen?

Handelt es sich hierbei um nichts schlimmes?

Mir wurde mittgeteilt, der Schwanz wäre abgebissen worden. Sieht eine solche Verletzung folgendermaßen aus?

Bin Neuling, bitte um Hilfe.

Vielen Dank im Voraus.

MfG Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
paddes
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 13 Jul, 2010 13:09
Wohnort: Luxemburg

Re: Schwanz abgebissen? (Phelsuma Pasteuri)

Beitragvon josua » Do 04 Apr, 2013 9:14

Lieber Patrick
Sieht eingeklemmt aus, das wird so nicht wieder nach wachsen. Schlimm ist dies allerdings nicht. Falls sich dadurch eine Nekrose entwickelt einfach den Schwanz ein bisschen weiter hinten abzwicken, dann wächst er auch wieder normal nach.

Lg
Josua
Benutzeravatar
josua
 
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 17:20
Wohnort: Dettighofen CH

Re: Schwanz abgebissen? (Phelsuma Pasteuri)

Beitragvon Guimbeaui82 » Do 04 Apr, 2013 17:56

aber wenn es ein Weibchen ist und gerade in einer Reproduktionsphase ist, dann könnte es auch daran liegen. Das kann vorkommen wenn die Tiere dann zu wenig Calcium und D3 Bekommen! Ich würde erst noch mal abwarten. Stell ein Schälchen Sepia ins Becken und fütter mal ein paar Wachsraupen und gib den Tieren Vigantoletten oder Korvimin ZVT!

Schwänzchen abziehen geht schnell und das kannst Du dann immer noch machen. Hatte schon beide Vorfälle. Also manchmal geht es von selber wieder weg.


Grüße

Peter
Guimbeaui82
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 28 Apr, 2010 21:40

Re: Schwanz abgebissen? (Phelsuma Pasteuri)

Beitragvon paddes » So 07 Apr, 2013 17:16

Hallo,

vielen Dank für eure Hilfen.
Ich habe mich nun gegen einen Kauf dieses Tieres entschieden, da es mir zu heikel ist als Neuling.

Grüße,
Patrick
paddes
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 13 Jul, 2010 13:09
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu Phelsumen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast