Die Suche ergab 282 Treffer

von traudel
Do 17 Mai, 2018 7:48
Forum: Veranstaltungshinweise
Thema: Internationale Geckotagung in Krummbek
Antworten: 0
Zugriffe: 980

Internationale Geckotagung in Krummbek

Für Kurzentschlossene:

Vom 18. bis 20. Mai 2018 findet die Internationale Geckotagung in Krummbek an der Ostsee statt. Es sind noch kurzfristig Zimmer frei geworden.

Witts Gasthof
Im Dorfe 9, 24217 Krummbek
04344-1568
von traudel
Mi 01 Mär, 2017 12:53
Forum: Smalltalk
Thema: Ethnologische Forschung über Translokalität von Phelsuma
Antworten: 6
Zugriffe: 1199

Re: Ethnologische Forschung über Translokalität von Phelsuma

Hallo Lisa, hier noch ein weiterer Literaturtipp: Gerner, Thomas. "Home range, habitat use and social behaviour of the endangered Mauritian gecko Phelsuma guentheri." Mémoire de Master de Sciences Environnementales. Université de Zurich, Zurich (2008). Du findest die komplette Arbeit als PDF unter s...
von traudel
Fr 27 Jan, 2017 10:24
Forum: Phelsumen
Thema: Identifizieren meiner Zwei...
Antworten: 8
Zugriffe: 1701

Re: Identifizieren meiner Zwei...

Zitat Oliver: Wie bereits geschrieben, gibt es bzgl. des Artstatus von P. grandis hin und wieder andere Ansichtssachen, auch von den Behörden. Das ist aber von Bundesland zu Bundesland und auch dem Sachbearbeiter unterschiedlich. Das ist nicht ganz richtig. Der Artstatus von P. grandis (und übrigen...
von traudel
Fr 23 Dez, 2016 8:30
Forum: Phelsumen
Thema: Bestimmung Phelsuma lineata
Antworten: 4
Zugriffe: 1295

Re: Bestimmung Phelsuma lineata

Mit ziemlicher Sicherheit Phelsuma lineata lineata.
Größe, Grundfarbe und rote Zeichnungselemente liegen in der normalen Schwankungsbreite einer lineata-lineata-Population.

Traudel
von traudel
Di 01 Nov, 2016 8:50
Forum: Phelsumen
Thema: Terra Vorstellung und welche Art passt.
Antworten: 29
Zugriffe: 6169

Re: Terra Vorstellung und welche Art passt.

Moin, T. Hofmann, Zittau, findest Du im Züchterverzeichnis des Forums. Nochmal zu den Lokalformen: Ja, im Westen Madagaskars finden sich leuchtend grüne P. abbotti chekei und im Norden eher grau-grüne Tiere. Allerdings kommen auch im Norden grüne Tiere vor. Auch auf Nosy Bé habe ich eher graue und e...
von traudel
Mo 31 Okt, 2016 15:21
Forum: Phelsumen
Thema: Terra Vorstellung und welche Art passt.
Antworten: 29
Zugriffe: 6169

Re: Terra Vorstellung und welche Art passt.

Moin, Phelsuma abbotti chekei ist die Unterart. :Eureka Die erwähnten Lokalformen haben keinen taxonomischen Status. Es ist zudem zweifelhaft, ob Du an saubere Pärchen der Lokalformen kommst. Solange Du sichere Phelsuma abbotti chekei (egal von welchem Standort) bekommst, ist alles gut ... Phelsuma ...
von traudel
Mi 05 Okt, 2016 7:53
Forum: Terrarien/Technik
Thema: Richtige Licht- und Wärmeregulation
Antworten: 4
Zugriffe: 2187

Re: Richtige Licht- und Wärmeregulation

Moin, grundsätzlich hat Thomas Recht. Nicht überall bietet Madagaskar Nachttemperaturen um 20 Grad. Aaaaaber: http://www.wetterkontor.de/de/klima/klima2.asp?land=mg&stat=67009 Die von Dir angesprochenen 8-10 Grad sind dann doch ein wenig zu niedrig für P. grandis . Diese Nacht-Temperaturen wären per...
von traudel
Mi 24 Aug, 2016 14:09
Forum: Phelsumen
Thema: Neuling Madagaskar Taggecko Vorstellung
Antworten: 11
Zugriffe: 2568

Re: Neuling Madagaskar Taggecko Vorstellung

Hallo Marko, der Genauigkeit halber: Du hast da eine Phelsuma grandis. Es sieht so aus, als könnte das Tier aus einer High-red-Zucht stammen. Nicht alle Nachzuchten erscheinen bei denen mehr rot als grün. Der kräftig rote Nackenbereich lässt mich aber vermuten, das es HR-Zucht ist. Durch die sehr en...
von traudel
Mo 25 Jul, 2016 13:38
Forum: Geschlechterfragen
Thema: P.abbotti checkei
Antworten: 5
Zugriffe: 957

Re: P.abbotti checkei

Moin, ich persönlich halte den Blick auf evtl. Hemipenistaschen bei der Gattung Phelsuma nicht zielführend. Sicherer ist der Blick auf vorhandene bzw. nicht vorhandene Präanofemoralporen. In der Galerie findet Ihr unter Phelsuma guttata bzw. P. grandis ganz gute Beispiele. Ansonsten hilft ein Blick ...
von traudel
Fr 22 Jul, 2016 10:44
Forum: Geschlechterfragen
Thema: P.abbotti checkei
Antworten: 5
Zugriffe: 957

Re: P.abbotti checkei

Hallo Pyerre,

da hast Du eine gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft ...
Sind beides Mädchen.

Gruß
traudel
von traudel
Do 07 Jul, 2016 7:41
Forum: Geschlechterfragen
Thema: Geschlecht Phelsuma grandis
Antworten: 2
Zugriffe: 750

Re: Geschlecht Phelsuma grandis

Da tendierst Du völlig richtig. :Eureka
Weibchen!

Grüße
traudel
von traudel
Mo 18 Apr, 2016 8:08
Forum: Phelsumen
Thema: Angularis Fütterung?
Antworten: 1
Zugriffe: 1509

Re: Angularis Fütterung?

Moin, einerseits ehrt es Dich, dass Du die Tiere übernommen hast. Andererseits solltest Du dringend Kontakt zu anderen Terrarianern in Deiner Nähe aufnehmen (keine Sorge, irgendwo sitzt immer einer ...). Nun zu Deinem Problem: Die Futtertiere (Heimchen, Grillen, Ofenfischchen, Wachsraupen, Fliegen e...
von traudel
Mo 04 Jan, 2016 10:30
Forum: Phelsumen
Thema: Welche Art?
Antworten: 4
Zugriffe: 3000

Re: Welche Art?

Ich schließe mich Thomas voll und ganz an. Sicher ist die Terrariengröße wichtig, aber nicht entscheidend. Eine gute Strukturierung des gegebenen Raumes ist allemal wichtiger! Deshalb auch mein Vorschlag: im oberen Drittel Deines Beckens wäre ein waagerechter Sonnenplatz von Vorteil. Dann noch ein P...
von traudel
Mo 23 Nov, 2015 12:13
Forum: Phelsumen
Thema: Geschlechtsverhältnis!
Antworten: 4
Zugriffe: 2865

Re: Geschlechtsverhältnis!

"in der Bibel ist Osadnik zitiert zur Geschlechtsausprägung von Phelsuma dubia" Mensch Thomas, Du hast das Buch gelesen? ... :Prof Hättest auch gleich schreiben können, dass die angegebenen Werte bei P. quadriocellata quadriocellata nicht dasselbe Ergebnis bringen. Um aber die Frage komplett zu bean...
von traudel
Do 19 Nov, 2015 9:22
Forum: Phelsumen
Thema: Phelsuma guttata nachtaktiv?
Antworten: 1
Zugriffe: 2084

Re: Phelsuma guttata nachtaktiv?

Moin Jörn, ähnliches kenne ich von meinen Phelsuma guttata auch. Allerdings würde ich in diesem Zusammenhang nicht von Nachtaktivität sprechen. Meine Tiere hatten nach dem Abschalten der Beleuchtung eine kleine Aktivitätsspitze von etwa einer halben Stunde, um sich dann - vermeintlich gut getarnt - ...